Bringen die Parasiten aus dem Körper Volksmedizin

Wie man Ungeziefer im Hause kannten bereits in der Antike. Dann gingen ohne Chemie, Tabletten, teuren Arzneimitteln. Die Infektion des Körpers geschieht unsichtbar für den Menschen selbst. Fangen wurmeier können überall – auf der Straße, an einem öffentlichen Ort, Transport. Überträger helminthiasis sind Tiere, kranke Menschen. Wurmeier haben auf die Unterwäsche, Kleidung, Tüchern, auf dem Fell von Haustieren. In die Umwelt gelangen mit dem Kot.

Parasiten

Wo sind die Parasiten

Im menschlichen Körper kann ad parasitize mehr als 250 Arten von Bandwürmern. Am häufigsten:

  • pinworm;
  • Ascaris;
  • zepen;
  • peitschenwurm;
  • Trichinella;
  • Bandwurm;
  • Echinococcus;
  • Dens;
  • krivodanovka Zwölffingerdarm;
  • Fasciola.

Die Infektion des Körpers Auftritt, während einer Mahlzeit oder durch direkten Kontakt mit den Larven auf die Haut des Menschen. Ein großer Teil der Parasiten im Darm lokalisiert. Aber vor dieser Larve finden sich in verschiedenen inneren Organen. Einmal in den Körper, die Larven schnell das ei verlassen, dringen in die Blutbahn. Auf die Phase der Migration können sich in Herz, Leber, Gallenwege, Gebärmutter, Knochenmark, Blutgefäßen, schließlich finden sich in der Lunge. Wenn Sie in diesem Organ, schnell zu entwickeln, der Gewebe des Körpers schädigen, was zu der Bildung von Adhäsionen, Narben, Zyste. Symptome einer Infektion helminths in diesem Stadium ähneln die Grippe, eine Lungenentzündung. Zusammen mit Sputum verlassen die Lunge, bei deren Einnahme tritt eine erneute Infektion des Körpers. Diesmal Larve wieder zu finden, sich im Darm. Ihre Entwicklung fortsetzen bis Mature Individuen.

Aber der Lebenszyklus der Würmer geht nicht immer nach diesem Schema. Erwachsene Würmer können wieder eindringen in Herz, Leber, Lunge, Knochenmark, andere innere Organe. Oft, wenn es klare Anzeichen helminthiasis die richtige Diagnose nicht möglich. Da bringen die Parasiten und kann dies zu Hause zu tun?

Methode zur Reinigung des Körpers

Lebend fallen in die fäkale Masse nur einige Arten von Parasiten. Dazu gehören Madenwürmer. Die übrigen werden bereits im Falle des Todes. Erklärt wird all dies durch die Tatsache, dass die meisten Parasiten haben einen Haken, Saugnäpfe, andere VORRICHTUNGEN, mit deren Hilfe sich fest Klammern sich an den Därmen. Pinworms frei krabbeln in den Darm, daher die aktive Tätigkeit der Peristaltik geschoben aus dem Körper zusammen mit dem Kot. Somit ist die Reinigung des Körpers gerichtet ist auf die Aufzucht der Parasiten nach außen. Wie Sie dies tun? Endlosschrauben sollte zunächst töten. Allerdings ist nicht alles so einfach.

Tote Parasiten sind gefährlicher als die lebenden. Decomposing herein, Sie emittieren eine große Menge von Giftstoffen. Geschieht die Vergiftung des Organismus mit einer Reihe von Nebenwirkungen. Oft nach der Reinigung des Organismus durch die falsche Verwendung von traditionellen Rezepten, der Patient findet sich in den Wänden Krankenhauszimmer. Berücksichtigen alle Nuancen der Reinigung des Körpers, zu befolgen.

Beschleunigen die Ausscheidung von Parasiten aus dem menschlichen Körper hilft diese Methode der Reinigung, so wie Einlauf. Mit diesem Ziel bereitet eine spezielle Brühe. Eine ähnliche Methode der Reinigung – Abführmittel. Mit jedem alvum motus kommt eine bestimmte Anzahl von lebenden, Toten Würmern.

Effektivste Methode zur Reinigung des Körpers – Vorbereitungsprozess

Vorbereitung für die Reinigung

Die Infektion des Körpers geschieht unmerklich. Allmählich zu einer gestörten Aktivität der inneren Organe, das Immunsystem wird schwächer, entsteht eine Dysbiose des Darms und andere unangenehme Umwandlung. Töten Parasiten können auf einen Schlag, sondern es erhöht das Risiko der stärksten toxicosis. Und verfilzte Blätter in großen Größen im Darm führt zu Darmverschluss. Bevor Sie Los im Hause von Parasiten, sollten Sie bereiten den Körper.

Verfahren zur Korrektur der Ernährung. Aus der Ernährung ausschließen Süßspeisen, Gebäck, Brötchen, Süßigkeiten, Kaffee, frittierte, fetthaltige Lebensmittel. 3 Tage vor der Reinigung sollten Sie Essen Getreide, Gemüse, Salate mit pflanzlichen ölen, Kräutern, Knoblauch. Trinken Sie viel Flüssigkeit – mindestens 2 Liter pro Tag. Dies kann ein Kräutertee, schwarz, grün, Mineral Wasser ohne Kohlensäure. Die gleiche Ernährung sollte während der Behandlung anwesend sein. Die richtige Ernährung ein bisschen reduzieren die Belastung auf die Verdauungsorgane, beruhigt das Nervensystem, erleichtert den Prozess der Stuhlgang. Parallel dazu vorbereitende Methode sorbents nehmen muss, Sie reduzieren vestibulum, lindern Blähungen, Giftstoffe. Als Sorbens kann die Einnahme herkömmlicher Aktivkohle. Für Erwachsene 2 Tabletten zweimal täglich. Kinder geben 1 Tablette.

Reinigung des Körpers für therapeutische Einlauf

Methode unangenehm, aber die Effizienz der Reinigung von Parasiten ist hoch. Einlauf erfolgt nach einem bestimmten Schema – täglich, mit einer Pause. Die beste Zeit ist vor dem Schlafengehen. Die Dauer der Behandlung hängt vom gewählten Mittel zur Reinigung des Körpers von Parasiten. Es ist wichtig, nicht zu übertreiben. Die Methode der Reinigung des Körpers mit der Verwendung von Einläufe gegen Parasiten verursacht Nebeneffekt – Verstopfung. Nach der Behandlung sollten Sie unbedingt richten alle Anstrengungen auf die Wiederherstellung der Darmflora. Die Ernährung zeigt innerhalb weniger Wochen nach der aktiven Therapie.

Rezepte für Einläufe von Parasiten, Schaltung Anwendungen

  • Soda. Es gilt als eines der wirksamsten Mittel zur Reinigung des Körpers. Bringen die Parasiten können im Laufe der Woche. Als Hauptmittel Backpulver verwenden. Für ein Verfahren Einläufe müssen 800 ml Wasser, 20 G Soda. Im warmen Wasser lösen Soda. Dort ist auch notwendig, fügen Sie 1 Teelöffel Salz. Erhitzen medizinische Zusammensetzung auf eine angenehme Temperatur von – 42 Grad. Im Darm wird empfohlen, widerstehen die Lösung etwa 30 Minuten. Einlauf machen durch den Tag. Die Behandlung dauert 10 Tage. Dabei sollte man verstehen, Soda tötet die Parasiten nicht. Entfernt Giftstoffe aus dem Körper, Giftstoffe, die sich im Prozess der Lebenstätigkeit der Würmer, und bereits Toten Körper. Während der Therapie beobachten Sie Ihre eigenen Empfindungen, die Reaktion des Körpers. Wenn es Schmerzen beim Stuhlgang oder in den Pausen zwischen dem Eingriff, sollten Sie die Behandlung beenden.
  • Milch und Knoblauch. Diese Methode der Reinigung des Körpers gilt als die effektivste bei Vorhandensein von Madenwürmer, ascarids. Allium-Milch-Einlauf ist schonend. Es reizt nicht die Wand und ohne den geschädigten Darm. Knoblauch macht Parasiten verlassen den Darm auf Natürliche Weise, und die Milch wird Ihnen dabei helfen. Diese Methode der Reinigung des Körpers empfohlen für Kinder, schwangere. Um Parasiten aus dem Darm notwendig ist, eine 3 Verfahren. Jeden Tag am Abend. Für die Zubereitung müssen Sie die warme Milch, den Kopf von frischem Knoblauch. Die Letzte zerkleinert, Gießen Sie Milch. Eingepackt Kapazität Handtuch, darauf bestehen, 7 Minuten. Für Erwachsene mit 800 ml Milch auf einmal, Kind älter als 5 Jahre – 500 ml, weniger – 250 ml.
  • Saft. Für die Vorbereitung der Lösung für Einläufe verwenden, müssen Sie bei Raumtemperatur in Wasser, sauren Saft – Zitrone, Preiselbeeren, Preiselbeeren, Sanddorn. In 1,5 Liter Wasser mit 2 El Saft, 1 Salz. Die Letzte lindert Schwellungen, die entsteht durch die Durchführung der Einläufe. Reinigen den Körper von Parasiten auf diese Weise 1 mal. Für Verfahren Folgen häufige Drang, einen Stuhlgang zu haben, werden den Körper zu verlassen Parasiten. Zum letzten mal wird es am meisten.

Sehr wichtig, an behandlungsschemata. Wenn der Körper empfindlich auf das Verfahren oder das Kind zu klein ist, verwenden Sie eine andere Reinigungsmethode.

Abführmittel für die Reinigung des Körpers von Parasiten

Abführmittel

Funktioniert ähnlich wie die Vorherige Methode der Reinigung des Körpers. Abführmittel stimulieren die Darmperistaltik, erleichtern den Durchgang der fäkalen Massen.

  • Rizinusöl. Nehmen müssen nicht mehr als 3 aufeinander folgenden Tagen. Derzeit Rizinusöl kaufen in der Apotheke in Kapseln. Bequemer nutzen in dieser Form. In der Reserve sollte von 2 bis 6 Stunden freie Zeit nach der Einnahme der Medikamente. Am einfachsten trinken ihn um 2 Uhr morgens. Am morgen der Darm funktioniert nach einem vorgegebenen Muster. Der Körper bereitet die Reinigung. Darüber hinaus, in der Nacht der Organismus beruhigt sich, Parasiten getrennt von den Wänden, fallen in die fäkale Masse beim Stuhlgang. Für eine halbe Stunde einen Erwachsenen brauchen, nehmen Sie 30 G Rizinusöl. Geben Sie Ihrem Kind 5-10. Die Kombination mit angesäuertem Wasser, Kefir, Joghurt. Sie können die ganze portion sofort trinken. Vor allem, wenn die Zeit des Empfangs in der Nacht. Statt Rizinusöl trinken kann jeder Pflanzenöl – Sonnenblumen -, Oliven -, mare buckthorn, Leinsamen. Die Dosis für 1-mal – 30 ml.
  • Karottensaft. Verwenden Sie frisch gepressten. Sehr wichtig — unmittelbar vor der Verwendung. 1 mal trinken sollte nicht weniger als 200 Gläser Saft.
  • Kefir. Natürliche Abführmittel für die Reinigung, alles andere hat einen positiven Einfluss auf den Zustand des Darms. Pro Tag trinken Sie etwa 1 Liter Für die Abführende Wirkung ausreichend 2 Gläser.
  • Dill. Fenchelsamen werden als eine der effektivsten Zutaten im Kampf gegen Parasiten. Für die Reinigung des Körpers notwendig ist, die Medikamente nach einem bestimmten Schema. Am morgen auf nüchternen Magen Essen 1 El. ein Löffel der Samen. Die Kombination mit 2 Tassen Wasser. Kinder für die Reinigung sollten tere in Pulver oder geben einen Teelöffel Dill. Am Abend trinken sollte 15 ml Magnesia. Das Verfahren wird 3 mal. In der Woche 1 mal. Die folgenden 14 Tage eingenommen werden ohne Dill Magnesia jeden vierten Tag.
  • Urticae Infusion. 2 Esslöffel Brennnessel Gießen 400 ml kochendes Wasser. Bedecken vom Deckel, darauf bestehen, Nacht. Nehmen Sie für die Reinigung im Laufe des Tages.
  • Leinsamen. Gießen Sie 2 El Samen mit einem Glas Wasser. Über Nacht stehen gelassen. Am morgen trinken Sie auf nüchternen Magen zusammen mit den Samen.
  • Salat. Gekochte Rüben gemischt mit Karotten, Pflaumen. Mit Pflanzenöl, Salz. Essen muss am morgen.
  • Apfelsaft. Müssen Sie säuerlich-süße äpfel, das beste aus dem grünen Sorten. Auf einmal trinken sollte nicht weniger als 200 ml unmittelbar vor der Verwendung.

Folk Abführmittel verursachen keine Gewöhnung des Körpers, keine Nebenwirkungen haben, was sehr wichtig ist. Es sollte nur berücksichtigen die individuellen Besonderheiten des Organismus zur Vermeidung von allergischen Reaktionen.

Wie befreien den Körper von Parasiten

Als therapeutische Komponenten treten Kräuter, Samen, Gemüse, Obst. Jedes Mittel für die Reinigung bereiten Sie nach dem Rezept, nehmen nach einem bestimmten Schema. Welches Programm zu wählen – die individuelle Lösung. Sie alle haben mit einem schnellen Wirkungseintritt, einem positiven Ergebnis. Im Hause von Parasiten kann man in wenigen Tagen bei der Beachtung aller Regeln antihelminthische Therapie.

Kürbiskerne
  • Kürbiskerne. Die reiche Zusammensetzung der Samen hat eine wohltuende Wirkung auf das Verdauungssystem, verbessert die Immunität. Schnell erholt sich der Körper nach der Aktivität der Parasiten. Unter anderem, es enthält eine Komponente, die auf Würmer wirkt wie ein Gift. Das Medikament geben Sie Ihrem Kind gerne selbst behandelt werden. Nicht kontraindiziert ist diese Methode der Reinigung des Organismus von den Parasiten schwangere. Sonnenblumenkerne nehmen selbständig oder gehören in der Zusammensetzung von anderen Arzneimitteln. Die einfachste Methode der Reinigung – morgens auf nüchternen Magen Essen eine Handvoll geschälte Sonnenblumenkerne. Als Abführmittel nach 30 Minuten nehmen Karottensaft.
  • Nussbaum. Geschälte Nüsse gemahlen. Gießen Sie 4 Esslöffel der resultierenden Zusammensetzung ein Glas abgekochtes Wasser. Auf kleiner Flamme gehalten bis zum sieden. Bestehen Sie darauf, 30 Minuten. Trinken für die Reinigung im Laufe des Tages in kleinen Portionen.
  • Triad. Bekannte Methode zur effektiven Reinigung des Körpers. Zu Hause können Sie erzielen enorme Ergebnisse. Es besteht aus einem 50 G Nelken, 100 G Rainfarn, Wermut 30 G. Das Geheimnis des Erfolgs der Mischung in Aktion jeden von Ihnen. Gemeinsam Pflanzen ermöglichen, den Körper von Parasiten, normalisieren Ihre Arbeit. Rainfarn zerstört Erwachsenen Insekten, Wermut und Nelken kämpft mit Larven in verschiedenen Stadien der Entwicklung, von den Eiern der Parasiten. Die Medikamente müssen nach einem bestimmten Schema. Alle Komponenten in Pulver verwandeln. Am ersten Tag nehmen für die Reinigung auf nüchternen Magen 1 TL. Waschen Sie mit klarem Wasser. Sie können dann entfernen Sie Bitterkeit Honig, Marmelade, Saft. 2,3 Tag trinken in der gleichen Dosierung zweimal pro Tag. In der anschließenden dreimal. Der Verlauf der Behandlung beträgt etwa einen Monat. In der ersten Zeit den Körper von Parasiten zu reinigen, dann von Giften erholt. Die Dauer der Reinigung hängt von der schwere der helminthiasis.
  • Knoblauch. Bringen die Parasiten dieser Zutat es gibt verschiedene Möglichkeiten, Methoden. Ein paar von Ihnen. Knoblauch gemahlen, wird an der Ferse, Pflaster befestigt. Gehen Sie mit ihm den ganzen Tag. Die aktiven Bestandteile des Knoblauchs dringen durch die Haut, durch das Blut im ganzen Körper. Eine sehr effektive Methode bei helminthiasis auf seine Anfangsphase. Wenn die Larven befinden sich noch in den Gefäßen. Knoblauch im Ofen gebacken, aufgetragen über Nacht in den Nabel. Am Abend Gießen Sie ein paar Zähne von Knoblauch ein Glas abgekochtes Wasser. Am morgen auf nüchternen Magen trinken.
  • Cognac. Kaufen Sie ein qualitativ hochwertiges Getränk, schattierte Spiritus für die Reinigung nicht geeignet. Die Behandlung erfolgt in der Nacht. In dieser Zeit die meisten Parasiten frei durch den Darm krabbeln. Ungefähr um 2 Uhr am morgen sollten Sie trinken eine Tasse grünen Tee. Nach 5 Minuten – 100 G Cognac. Diese spirituose auf der Basis von Eichenrinde stumpft Wachsamkeit Parasiten. Nach 15 Minuten, nehmen Sie 50 G castorea oleum. Bevor es auf Körpertemperatur erwärmt. Wenn Sie übelkeit, die Sie trinken Wasser mit Zitronensaft oder halten eine Scheibe in den Mund. Nach 10 Minuten können Sie zu Bett gehen weiter schlafen. Der Körper von Parasiten gereinigt werden beginnt morgen. Der Verlauf der Behandlung beträgt 3 Tage hintereinander.

Den Körper von Parasiten zu reinigen zweimal im Jahr. Methoden, Techniken, Rezepte der Reinigung ausgewählt werden, nach eigenem Ermessen, unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften des Organismus. Es ist sehr wichtig. Jeder von Ihnen als die beste seit vielen Jahren.

Die ersten Symptome, die sagen können, was Sie in Ihrem Körper Leben Parasiten:

  • Häufige Kopfschmerzen
  • Warzen und Papillome
  • Chronische Müdigkeit
  • Schmerzen in Gelenken und Muskeln
  • Appetit
  • Tränende Augen
  • Fliegen vor den Augen

Bei vorliegen auch nur eines der Symptome - mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% kann man sagen, Sie haben im Körper vorhanden sind Parasiten. Und wir müssen dringend mit Ihnen zu kämpfen!

31.07.2018