Folk Heilmittel für Parasiten im menschlichen Körper

Folk Heilmittel für Parasiten im menschlichen Körper helfen, effektiv mit diesem infectio zu Hause.

Parasiten im Körper

Der wesentliche Vorteil dieser Behandlung ist die Reduktion der Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen und allergischen Sensibilisierung. Aber wir sollten nicht denken, dass die Behandlung von Parasiten im menschlichen Körper Volksmedizin ist absolut sicher und kann ohne Einschränkungen. Bei Vorhandensein von der Pathologie der inneren Organe auch pflanzliche Zusammensetzungen können machen einen unfreundlichen Service, was bedeutet, dass die Frage: was gab es Parasiten im menschlichen Körper, Symptome, Volksmedizin, die verwendet werden können, und wie Sie den Körper von Parasiten Volksmedizin, muss die übereinstimmung mit dem Arzt. In den Krankheiten dieser Art die wichtigsten Experten sind der Arzt-contagione morbi und Arzt-parasitologist, zu ihm und behandelt werden sollten.

Was ist das Wesen des Problems

Im Allgemeinen Fall, Parasiten im menschlichen Körper – es ist ein (in seltenen Fällen mehrere gleichzeitig) Vertreter von Würmern, die immer von außen in den Menschen hinein, führt oder führen ein aktives Leben, raubt dem Körper nährende Säfte und produziert verschiedene toxische Stoffe – die Produkte Ihres Stoffwechsels. Sie können eine Vielzahl von Abmessungen und Gestalt, besitzen eine andere pathogene Fähigkeit. Die Gesamtzahl der bekannten Helminthen und Mikroorganismen, die ad parasitize im menschlichen Organismus, über 1600 Sorten: vom einfachsten, einzelligen Arten bis hin zu riesigen Würmern. Sie können lokalisiert werden in jedem inneren Organ und im Blut, aber die größte Verbreitung finden – Darm-Parasiten.

Zu den häufigsten Sorten sind die folgenden:

  • die einfachsten Wesen unicellular Struktur (giardien, Chlamydien, etc.);
  • Würmer d.h. Würmer oder Helminthen: Runde Form (Fadenwurm, Madenwürmer, peitschenwürmer und andere);
  • flache Form – Trematoden und cestodes oder Würmer Bandtyp (Rinder, Schweine zepen);
  • Pilze (Mykosen);
  • bakterielle Arten (Staphylokokken, Escherichia coli und viele andere).
Helminthen

Die Entwicklung im menschlichen Körper, die Parasiten verursachen die folgenden die häufigsten Erkrankungen:

  • enterobiasis (durch pinworms),
  • askariasis (Spulwurm),
  • toxocariasis (Wurm Toxocara),
  • opisthorchiasis (hepatische Trematoden),
  • Giardiasis (Giardia),
  • taeniasis (Schweine zepen),
  • vulputate tapeworm infectio (bullish zepen),
  • difillobotrioz (Breite Bandwurm),
  • trihozefalez (peitschenwurm) und eine Reihe von anderen Erkrankungen.

Was sind die Parasiten

Parasitäre Erscheinungsform im menschlichen Organismus hat einen anderen Charakter, abhängig von der Art des Erregers und der Lokalisation der Lebensräume Sporen und Eier. Symptomatik weitgehend individuelle Merkmale trägt, was im Zusammenhang mit dem Zustand der Immunabwehr, dem Alter des Individuums, das Vorhandensein von anderen Erkrankungen. Oft genug Parasiten, ohne unterstützendes Umfeld im menschlichen Körper mit guten Immunität, sind latent, und der Mensch ahnt gar nicht, was ist in parasitus.

Insgesamt ist bei der Entwicklung von Krankheiten, die durch die Lebenstätigkeit von Parasiten, es gibt eine Reihe von charakteristischen Symptomen:

Symptome
  • abnorme Stuhl mit wechselnder chronische Verstopfung mit starkem Durchfall;
  • häufiges Völlegefühl und Blähungen;
  • molestiae Gefühl von übelkeit und Erbrechen;
  • Schmerzsyndrom im Bereich des Abdomens bei Vorhandensein von Darmparasiten im Bereich des Standortes oder anderer Organe bei anderen Lokalisierung;
  • Schwindel und Kopfschmerzen;
  • abnehmen trotz celebratur ständige Wunsch, etwas zu Essen;
  • Mundgeruch;
  • Hautausschläge oder Pigmentation;
  • die Verschlechterung der Struktur clavum Platten;
  • Verringerung des Glanzes der Haare und Haarausfall;
  • Schmerzempfindungen in den Gelenken und den Muskeln;
  • das erscheinen der Risse auf den Fersen der Füße;
  • häufige Symptome von Allergien auf verschiedene Lebensmittel, Gerüche;
  • Allgemeine Schwäche und Müdigkeit;
  • erkältungserkrankungen bei der geringsten klimatischen Veränderungen;
  • Zähneknirschen in der Nacht;
  • Abnahme der Hämoglobin im Blut;
  • Gereiztheit und psychische Störungen;
  • Husten chronischer Art und andere asthmatic Zeichen;
  • Schlaflosigkeit und unruhiger Schlaf.

Bei stürmischen Lebenstätigkeit Parasiten beim Menschen auszuwirken beginnt für die Zellen ein Mangel an essentiellen Spurenelementen: Kalium, Selen, Zink, Eisen, Kupfer, Silizium, JOD. Infolge der parasitären Krankheiten entwickeln können ernsthafte Krankheit: Vitaminmangel, hormonelle Balance, den Stoffwechsel und den Prozess der Blutbildung. Laufende Phase eingestellt werden, um änderungen in der Kreislauf-System, Reduzierung der onkologischen Schutz, de lymphadenitis, Erkrankungen der Leber, der Lunge, des Herzens.

Was ist das Wesen der Behandlung Volksmedizin

Die moderne Pharmakologie bietet eine Vielzahl von Medikamenten für die Zerstörung der Parasiten, aber Ihre starke Wirkung verursacht eine Reihe von unerwünschten Wirkungen im Zusammenhang mit der Allgemeinen Intoxikation allergische Reaktionen. Die Eltern berechtigterweise Angst haben, solche Mittel anzuwenden für kleine Kinder. Unannehmbar deren Bedeutung während der Schwangerschaft. Diese Umstände diktieren den Wunsch vieler Menschen zu entscheiden, wie man loswerden der Parasiten Volksmedizin, ohne Rückgriff auf Medikamente. Der Kampf mit den Parasiten Volksmedizin wurde im Laufe der Jahrhunderte alten Geschichte, und in dieser Zeit angesammelt hat eine riesige Erfahrung in der Anwendung von natürlichen Wirkstoffen pflanzlichen, tierischen und mineralischen Ursprungs.

Behandlung traditionellen Methoden

Bei der Lösung des Problems, wie man loswerden der Parasiten Volksmedizin verwendet eine Reihe von Grundsätzen. Vor allem traditionelle Heilmittel gegen Parasiten im Körper sind auf die Schaffung in ihm eine Umgebung, die nicht gibt Parasiten erhalten die Nährstoffe von der Wirts-Organismus, durch die Erhöhung der Konzentration bestimmter Stoffe im Blut, Magen. In der Natur gibt es viele Pflanzen, die in Ihrer Zusammensetzung Substrat, verderblich für das Ungeziefer. Somit wird ein wichtiger Trend – die Ausscheidung von Parasiten aus dem Körper Volksmedizin durch Veränderungen in der Zusammensetzung der Verdauungs-Umgebung, ungeeignet für Ihre Nahrung und direkte Zerstörung durch die enthaltenen Zutaten.

Die Behandlung von Parasiten Volksmedizin Leistungen und andere komplexe Auswirkungen. Natürliche Mittel lösen die folgenden Aufgaben: die Beseitigung der Dysbiose und Wiederherstellung der nützlichen Mikroflora; antiseptische Wirkung beim anbringen der verschiedenen Infektionen; Normalisierung der metabolischen und Elektrolyt-Prozesse; Erhöhung der Geborgenheit des Immunsystems des Körpers; die Ausscheidung der zerstörten Parasiten durch Abführmittel Einfluss. Die Bedeutung der Einführung der erhöhten Menge an notwendigen Vitaminen und Spurenelementen (Kalium, JOD, etc.). Schönen antiseptische Eigenschaften besitzen solche Pflanzen, wie Knoblauch, Zwiebeln, Kalmus, Kreuzdorn. Abführende Wirkung bemerkt bei einem Verbrauch von Formulierungen auf der Basis von Rhabarber, Zitrone, Süßholz und einigen anderen Pflanzen. Mit dem Ziel, eine Universelle Behandlung in verschiedenen Bereichen Folk Heilmittel für Parasiten werden oft als eine Mischung verschiedener Heilpflanzen – Gebühren.

Um loszuwerden von Parasiten im Körper Volksmedizin, traditionelle Medizin empfiehlt die Zubereitung der verschiedenen Zusammensetzungen. Am meisten verbreitet ist die Einnahme von Abkochungen, Tinkturen, Extrakte, Saft von Heilpflanzen und Bienenprodukte, sowie Lösungen auf der Basis von Salzen. Wirksame Methode zur Behandlung gilt als die Verabreichung von Medikamenten mit einem Einlauf.

Voraussetzungen für eine effektive Behandlung

Die Alternative Medizin hilft, bringen die Parasiten aus dem Körper Volksmedizin, sondern um die Effizienz einer solchen Behandlung, sollte eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Die erste Bedingung – die Optimierung der Stromversorgung. Beachten Sie, dass die schlecht oder langsam laevis Embryonen die Nahrung wird fruchtbarer Umgebung für das Ungeziefer. Alle Fehler in der Verdauung und die Erzeugung von Enzymen helfen, Ihre Entwicklung zu fördern. Der Konsum von Fleisch und Milchprodukten fördert das Wachstum. In der Volksmedizin gibt es eine klare Empfehlung – getrennte Aufnahme von Kohlenhydraten und Proteinen. Zum Beispiel, nicht zu empfehlen, ein Sandwich mit Wurst oder Schnitzel mit Pommes. Fleischprodukte, Käse, Hülsenfrüchte sollte man konsumieren ohne Brot, aber kombiniert mit Gemüse (außer Kartoffeln). Kasi helfen ausgeben nicht digesta «Müll».

Stimulanzien Entwicklung von Helminthen ist ein Alkohol, Nikotin, aber auch faulenzen am Strand. Man muss berücksichtigen, dass die Parasiten fressen fast die gesamte Silizium im Körper, und es muss ebenfalls erneuert werden, wofür empfohlen Silizium Wasser und Ton. Bei auftreten von Parasiten im Körper, sollten Sie sich distanzieren von Haustieren.

Was für die Vernichtung der Parasiten übernehmen

Der erste und der wichtigste Schritt bei der Behandlung von Parasiten Volksmedizin ist der Empfang antiparasitic Mittel, die in Ihrer Zusammensetzung Substanzen, die Parasiten zerstören. Im folgenden werden hausgemachte Aufstellungen:

1. Koriander. Für eine wirksame Bekämpfung von Parasiten, ist es notwendig, nehmen Sie etwa 3 G pro Tag. Die beste Option – mahlen Koriander Samen bis zum Zustand des Pulvers nach sorgfältiger Ihre calcination in einer Pfanne. Angenommen Pulver (kann als Gewürz zum Essen) 3-mal täglich 1 G für 4-6 Tage.

2. Pilze Pfifferlinge. Diese Pilze enthalten hitinmannozu, die tötet viele Arten von Parasiten, insbesondere Madenwürmer, ascarids, canes ad certamina provocabant. Beachten Sie, dass Pfifferlinge, die thermische Behandlung, die sicher für Parasiten. Die beste Zusammensetzung – Alkoholat. Es wird auf folgende Weise vorbereitet: die zerkleinerten frischen Champignons (4 Esslöffel) mit Wodka (300 ml) und infusa nicht weniger als 15 Tage in einem kühlen Platz. Angenommen Tinktur vor dem Schlafengehen 1 TL. Es wird empfohlen, die Tinktur chanterelles zusammen mit Steinpilzen, die entzündungshemmende Wirkung.

Zwiebel Infusion

3. Zwiebeln. Für die Zerstörung von Madenwürmer und ascarids wirksam Empfang Zwiebel Infusion. Dazu die Zwiebel zerkleinert bis zum Zustand des Breis und mit kochendem Wasser gegossen (200 ml). Gebraut wird die Zusammensetzung mindestens 10 Uhr Wird in der täglichen Norm 100 ml (in 2-3 Rezeption) für 4-5 Tage.

4. Tannenzapfen. Vorbereitet Konfitüre aus grünen tannenzapfen. Beulen mit Wasser gekocht und nicht weniger als 5 Stunden, nach denen Sie extrahiert, und das restliche Wasser gemischt mit Zucker in gleichem Verhältnis gebraut und nicht weniger als 1,5 Std. Gebraucht wird ist die Marmelade am morgen, vor dem Frühstück.

5. Die Blüten des Beifußes. Gebraucht werden gut gewaschen Blumen ohne Besondere Vorbereitung nach diesem Schema: der erste Tag – 1 Blume durch alle 2,5 h; 2-4. Tag – 2 Blumen -, ab 5 Tage – einen halben Teelöffel 3 mal pro Tag. Der Kurs dauert 20-25 Tage. Andere Variante: die Infusion – die getrockneten Blüten (2 El) mit kochendem Wasser (0,5 L) und infusa nicht weniger als 20 Stunden

6. Ingwer. Die Wurzel der pflanze zu einem Pulver zerkleinert Zustand. Akzeptiert 3 mal täglich 10 G innerhalb von 6-8 Tagen. Es wird empfohlen, trinken Sie Milch.

7. Schwarze Nelken. Angenommen puluerem Wasser nach diesem Schema: der erste Tag – die Gesamtdosis von 500 mg, der zweite Tag – 1,2 G, in der Zukunft – 1,6 G Wird in 3 Einzeldosen nach den Mahlzeiten. Die Dauer der Behandlung 8-10 Tage.

Die beliebtesten volkstümlichen weisen

Seit alten Zeiten den Kampf mit verschiedenen helminths durchgeführt mit Hilfe der Kürbiskerne. In Russland ist seit langem wurden rohe geschälte Sonnenblumenkerne (nicht weniger als 10 Stück pro Tag). Dies der Verlauf der Behandlung sollte weiterhin für mindestens 10-12 Tage. Eine moderne Methode empfiehlt Grind rohe Kürbiskerne und mischen Sie mit der warmen Milch. Diese Behandlung erfolgt 3 mal pro Tag für 15-16 Tage.

Eine weitere sehr beliebte Methode basiert auf der Verwendung von Knoblauch. Zu empfehlen ist allium Behandlung:

  • Einlauf mit Knoblauch-Brühe-Gemisch mit Milch: gut hilft gegen Madenwürmer bei kleinen Kindern;
  • Einlauf aus einer Mischung von Infusionen von Knoblauch und Blüten von Artemisia;
  • Knoblauch-Saft wird in die Milch (12 Tropfen auf 200 ml) und trinken 3 mal pro Tag;
  • Knoblauch-Brühe in der Milch: gehackten Knoblauch (5 Zinken) Milch gegossen (200 ml) gebraut und 14-18 Minuten – wird 5 mal täglich 1 TL mit einer Behandlung 6-8 Tage.

Der Einsatz von kombinierten Zusammensetzungen

Eine Kombination verschiedener Pflanzen mit unterschiedlichen Eigenschaften in einer Zusammensetzung erhöht seine Vielseitigkeit und bietet eine umfassende Wirkung. Die Volksmedizin empfiehlt die folgenden Rezepte:

  1. Die Zusammensetzung der Sammlung: Eichenrinde, Kreuzdorn, Blumen Rainfarn und Wermut – alles im gleichen Verhältnis.
  2. Zubereitet Infusion: 1 Esslöffel Mischung 400 ml kochendem Wasser auf und Mazeration bis 10 Uhr Wird Sie einen halben Teelöffel am morgen auf nüchternen Magen.
  3. Zusammensetzung: Wermut, Nelke (3 Teile), Rainfarn Blumen, Minze (1 Teil), Knöterich, Thymian und Löwenzahn-Wurzel (2 Teile), Baldrianwurzel (die Hälfte der Teile). Vorbereitung der Infusion: 10 G der Mischung auf 220 ml kochendem Wasser.
  4. Zusammensetzung: Kürbissamen, Blumen, Rainfarn, Faulbaumrinde in gleichem Verhältnis. Verwendet in Abkochung (2 Esslöffel auf 0,5 Liter Wasser 12-15 Minuten Kochen). Wird auf 250 ml morgens und abends für 4-5 Tage.
  5. Medikament Sammlung: Blumen Apotheke Kamille und Rainfarn, der Beifuß, die Erdbeeren und Blätter – alle im Verhältnis gleich. Zubereitet broth (25 G auf 100 ml Wasser) durch Kochen. Gebraucht 2 mal am Tag 200 ml. gute Hilfe bei der Behandlung von Würmern Bandtyp.
  6. Die Sammlung bei der Lokalisierung der Parasiten in der Leber: Knöterich, atqui Kamille, Johanniskraut (2 Teile), Schafgarbe, Hütte, Brennnessel, Wurzel Couch-gras und Löwenzahn (1 Teil). Die Vorbereitung der Infusion: die Mischung (1 El) mit kochendem Wasser gegossen (0,5 L) und infundiert in einer geschlossenen Form mindestens 0,5 Stunden Verwendet wird, in 200 ml 3-mal täglich.
  7. Die Zusammensetzung der «Russischen triad»: Ringelblumenblüten (2 Teile), Kümmel und Kalmus (1 Teil). Die Zutaten vor dem mischen tragen zu einem Pulver. Wird 3 mal pro Tag.

Folk Heilmittel sind manchmal die einzige und wirksamste Mittel im Kampf mit den Parasiten im Körper, wenn eine medikamentöse Therapie kontraindiziert. Diese Behandlung kann durchgeführt werden mit der Anwendung verschiedener Rezepte zu Hause, aber nur nach Rücksprache mit dem Arzt.

03.08.2018