Wirksame Kräuter für die Behandlung von Bandwürmern bei Erwachsenen und Kindern: Rezepte, Anwendung und Grenzen

Würmer

Täglich jede Person ist anfällig für Infektionen helminths. Kommen in diesen «Lebewesen» in den Organismus sehr leicht. Wie man ungebetenen Gästen mit Hilfe der Gaben der Natur?

Was ist das Würmer?

Mit der Jungfräulichkeit alle Menschen etwas von den Würmern (Parasiten, helminths, Würmer). Sogar ein kleines Kind weiß, was im Bauch logieren kann jemand. Wer ist es denn?

Würmer – diese Parasiten Leben in den Körper des Menschen oder des Tieres, die durch ihn zu ernähren, zu entwickeln. Im Artikel geht es um Würmer Leben in den menschlichen Organismus.

Gerade der menschliche Körper ist ein Idealer Lebensraum für Parasiten. Sie nutzen den Körper des Menschen in seiner um – absorbieren die Nährstoffe, Energie zu vermehren, und einige sogar frei bewegen.

Nicht nur, dass der Mensch verliert notwendigen Nährstoffe, Parasiten so sehr schädigt er seine Abfallprodukte. Wodurch es zu einer helminthic Invasion – in einfachen Worten (Intoxikation) Vergiftung des Körpers.

Symptome von helminthic Befall:

Symptome
  • Gewichtsverlust;
  • Schwindel;
  • Schwäche;
  • Reizbarkeit.

In der Welt gibt es mehr als 300 Arten von Parasiten.

Die Prävalenz von Bandwürmern hängt von der geographischen Lage des Landes, das Vorhandensein dieser oder jener Tiere, die sanitr-hygienischen Niveau. In Russland treffen können etwa 70 von Ihnen, und die häufigsten uninvited Gäste sind mit 10 Arten.

Zu den häufigsten gehören Madenwürmer, Spulwürmer, giardien, Toxocara, peitschenwürmer, Trichinella, Rinder und Schweine zepen, Echinococcus, Katzen-oder Sibirische Dens.

Sie alle sind in der Lage, zu provozieren die Entwicklung von Krankheiten, die ziemlich gefährlich für das Leben.

Durch Befall von Parasiten ist Ihr eindringen in den Körper oral – durch den Mund. Einfach ausgedrückt, Helminthen ist eine Krankheit der schmutzigen Hände, lotis pflanzlichen Lebensmitteln, rohem Fleisch und Fisch.

In der Gruppe des Risikos ist absolut jeder Mensch. Aber mehr Chancen erlangen «neue Freunde» bei Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren. In dieser Zeit sind die Kinder besonders aktiv und erkunden die Welt, bei diesem Verfahren Handhygiene noch nicht etabliert.

Wie Sie zu behandeln?

Würmer sind die Ursache für viele Krankheiten, die sich entwickeln im Körper. Durch die übergabe der Kala Sie sind sehr schwer zu identifizieren, denn Sie haben eine bestimmte Lebensdauer.

Anthelmintischen Therapie empfohlen 2 mal pro Jahr. Die Behandlung kann medizinische und traditionelle Medizin. Medikamente haben immer Nebenwirkungen, aber die volksrezepte gelten als sicher, effektiv.

Reinigung des Organismus und die Behandlung mit Heilkräutern ist eine der beliebtesten und wirksamsten Methoden.

Welche Kräuter Parasiten töten?

Kräuter

Welche Kräuter trinken von Parasiten im Körper? Alle Pflanzen, die von Würmern teilen sich in zwei Haupttypen – omertvlenie (diejenigen, die töten) und expulsis (fördern die Ausscheidung aus dem Körper).

Die Therapie kann zur gleichen Zeit durchgeführt werden oder zuerst diejenigen Pflanzen, die zerstören, und dann diejenigen, die Würmer vertreiben.

In Drogerien fertige Gebühren, die erfüllt werden bestimmte Proportionen. Bei der eigenen Mischung phytocomponents muss man extrem vorsichtig sein. Die überschreitung Dosierungen toxischer Vergiftung droht. Seien Sie wachsam!

Bevor Sie die Behandlung von den grsern Sie müssen den Typ helminthic Befall und seine Bühne. Ausgehend von dieser ernannt Dosierung und einen bestimmten Kurs der Phytotherapie. In diesem zu verstehen, hilft nur ein Arzt. Selbstmedikation kann zu Gesundheit unauslöschlichen Schaden.

Kräuter gegen Parasiten im menschlichen Körper Breitspektrum — Liste:

  1. Rainfarn. Die Infusion von Blumen Rainfarn erhöht die sekretorische Aktivität des Magen-Darm-Trakt (Magen und Darm).
  2. Wermut. Die Bitterkeit der Wermut regt die Sekretion der Gallenblase, normalisiert die Darmflora, die Arbeit der Verdauung. Stärkt das Immunsystem.
  3. Schafgarbe. Hat eine Reihe von positiven Aktionen für den Körper – entzündungshemmend, straffend, hemostatic, Beruhigungsmittel.
  4. Calendula. Hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Fördert die Stärkung der Immunität.
  5. Kalmus (Sabelnik). Hat die stärkste antiparasitic Aktion. Gibt es Würmer aus dem Kopf, befreit von der Epilepsie, Hysterie, Nasennebenhöhlenentzündung.
  6. Johanniskraut. Hat antibakterielle, antiseptische, entzündungshemmende Wirkung.
  7. Löwenzahn. Eine Fundgrube für Nährstoffe – Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium, Selen, Niacin, Vitamine A, B,C, E und viele andere.
  8. Die Nelke. Brennende Substanz Nelken fähig zerstören viele Arten von Würmern. Hat eine ausgeprägte desinfizierende Eigenschaft.
  9. Schöllkraut. Enthält etwa zwanzig toxischen Substanzen, die effektiv kämpfen mit den Parasiten.
  10. Ingwer. Hat vermifuge Eigenschaft — vertreibt Parasiten aus dem Körper.
Kräuter gegen Parasiten

Alant, Oregano, Pfeffer, Weide, grüne Schale der Walnuss, Kardamom, Zimt und vieles mehr — sind ebenfalls wirksam für die Aufzucht der Parasiten aus dem Körper.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass um die Würmer aus dem Körper müssen Sie die Bedingungen, unter denen steigt die Temperatur der Wände des Darms beobachtet und eine leichte Dehydrierung.

Alles bittere, scharfe, brennende, würziges erhöht die Temperatur im inneren des Darms, provoziert den Verlust von Flüssigkeit, in der Lage, Giftstoffe zu beseitigen, Entzündungen zu entfernen und reinigen den Körper von Parasiten.

Traditionelle Rezepte von Würmern auf der Basis von verschiedenen Kräutern

Möglichkeiten der Anwendung von Kräutern, die von Würmern und Parasiten beim Menschen gibt es mehrere – in der trockenen Art, Tinkturen, Abkochungen. In der Pharma-Varianten – Pillen, Pulver, Tees.

Der Kurs des Behandlungsprozesses jedes gras ist innerhalb von 10-14 Tagen. Wenn die Zeit ändert sich – darüber geschrieben wird in einem bestimmten Rezept.

Rainfarn

Tasse heißes Wasser (250 ml) müssen Sie Gießen Sie 20 G Blüten des Rainfarns. Im Wasserbad sit sit seit 10 Minuten. Bestehen Sie darauf, Brühe abkühlen, abseihen. Gießen Sie in ein Glas und Gießen Sie Wasser bis coctum Gesamtvolumen von 250 ml. Nehmen Sie 20 Minuten vor den Mahlzeiten 15 ml 3-mal täglich.

Wermut

Bereiten Sie eine Abkochung der Wermut ist sehr einfach. Brauche 20 Gramm Wermut pour vulgo kochendem Wasser, wickeln und lassen Sie es abkühlen.

Pulver Wermut ist eine sehr effektive Mittel gegen Würmer bei Erwachsenen. Sie müssen nur reiben der trockenen Wermut in das Pulver und nehmen Sie nach dem Schema. Beginnend mit einem halben Teelöffel 1 mal pro Tag, die Dosis schrittweise erhöht, bis zur vollen Teelöffel. Der Empfang beschränkt sich auf sieben Tage.

Schafgarbe

Ein Glas lauwarmes Wasser (250 ml) Gießen Sie 25 Gramm trockene Schafgarbe, bei schwacher Hitze Kochen für eine halbe Stunde. Nach dem abkühlen filtriert und nehmen dreimal täglich 1 Esslöffel.

Pulver Schafgarbe nehmen ein Drittel Teelöffel dreimal täglich.

ringelblume

Wasser (400 ml), Gießen Sie 40 Gramm getrocknete Ringelblumenblüten, 7 Minuten Kochen. Infuse für eine Stunde, trinken Sie 40 ml der Tinktur dreimal pro Tag.

Kalmus (Sabelnik)

Ein Viertel Teelöffel Kalmus-Pulver hinzufügen, in der Nahrung (Salate, Getreide).

Johanniskraut

Ein Glas mit kochendem Wasser (250 ml) Gießen Sie 40 G Johanniskraut, darauf bestehen, 1 Stunde. Trinken 50 ml Tinktur vor dem Essen.

Löwenzahn

Um die Brühe muss 50 Gramm gehackte frische Blätter und Stängel des Löwenzahns mit kochendem Wasser (400 ml). Für 2 Stunden. Trinken Sie 70 ml eine halbe Stunde vor der Mahlzeit 2 mal am Tag. Die Therapie sollte nicht länger als 7 Tage.

Nelke

Mit kochendem Wasser (100 ml), Gießen Sie 1 Gramm gemahlene Nelken (erhältlich in der Apotheke, in der Abteilung von Gewürzen in der Filiale oder tere selbst). Bestehen Sie 1 Stunde. Nehmen Sie 20 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal am Tag zu gleichen tilgungsraten.

Schöllkraut

Grind 20 Gramm celandine, mit kochendem Wasser (250 ml). Abkühlen lassen, abseihen und trinken Sie vor den Mahlzeiten 20 ml 2 mal am Tag.

Ingwer

Kleine Ingwerwurzel (etwa 20 G) hacken und mit kochendem Wasser (300 ml). Trinken 200 ml vor den Mahlzeiten.

Vergessen Sie nicht, dass alle Heilkräuter gegen Parasiten im menschlichen Körper verursachen können sowohl positive als auch negative Reaktionen. Jede antiparasitic Kraut hat seine Kontraindikationen und Wirksamkeit ist individuell für Männer.

Behandlung und Reinigung des Körpers von Parasiten notwendig, nach Rücksprache mit einen Arzt.

Umfassende fitoterapia helminthiasis

Es ist oft so im menschlichen Körper wohnt nicht eine Art von Parasiten. Um Sie zu vertreiben müssen, nehmen Sie die komplexen Gebühren. Aber nicht alle antihelminthische Kräuter kombinieren können.

Phytotherapie

Die beliebtesten und effektive komplexe Gebühren gegen Parasiten im menschlichen Körper :

  1. Triad (Russisch). Verwendet Pulver Pflanzen: Rainfarn (50 Gramm), Beifuß (15 Gramm), Gewürznelken (20 Gramm). Alle sorgfältig gemischt. Sie müssen Essen 1 gestrichener Teelöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten-Schema. Am ersten Tag der Behandlung 1 mal, das zweite 2 mal, 3 bis 7 bis 3 mal pro Tag. Nach der ersten Woche nimmt sich einmal pro Woche für ein halbes Jahr.
  2. Nach 7 Gramm Pfefferminze, Faulbaumrinde, Rainfarn, Baldrianwurzel, Wermutkraut und 10 Gramm der Samen der wilden Möhren gut mischen. Gießen Sie das kochende Wasser (800 ml). Dieser Tee 40 ml es wird empfohlen, vor dem Essen 2 mal am Tag (3 Tage).
  3. Tansy und Artemisia (bis 20 Gramm) mischen mit 1/2 Teelöffel celandine mit kochendem Wasser (400 ml). Trinken Sie vor den Mahlzeiten 20 ml 2 mal am Tag.

Antiparasitäre Kräuter für den Menschen, die sich in die komplexen Gebühren, beschränken sich nicht nur vermifuge Eigenschaften. Sie haben eine choleretische, abführend, Beruhigungsmittel, immunstimulierende Wirkung.

Behandlung von Kindern

Behandlung von Kindern

Denn Kinder sind besonders gefährdet, das Thema über die Behandlung von Helminthen sind immer aktuell. Natürlich kann Ihr Arzt eine medikamentöse Therapie, sondern Heilung durch Natürliche Mittel in der Priorität. Die Dosis berechnet sich der Arzt je nach Alter des Patienten, der Besonderheiten seines Organismus.

Die Möglichkeit der Anwendung von Kräutern bei der Behandlung von Würmern bei Kindern geschätzt wird der Arzt in Abhängigkeit vom Ausmaß der Schädigung des Körpers. In einigen Fällen sind die wirksamsten Medikamente, die ein paar Tage zurückziehen der Würmer aus dem Körper.

Tansy und Beifuß in seiner reinen Form wird nicht empfohlen, Kinder bis 12 Jahre.

Die volksrezepte von helminthiasis bei Kindern auf der Basis von Kräutern:

  1. Birkenblätter, Gießen Sie eine halbe Tasse coctum Wasser (200ml). Bei schwacher Hitze sit sit 10 Minuten. Das Kind muss trinken ein paar Schluck vor dem Essen. Die Therapie dauert insgesamt 1 Tag.
  2. Mit kochendem Wasser (500 ml) Gießen Sauerampfer (500 Gramm), in einem Wasserbad für 15 Minuten halten. Stamm, fügen Sie 15-20 Gramm Zucker und ulcus Flüssigkeit bis zu dem Zeitpunkt als nicht bleibt eine halbe Tasse (100 ml). Zwei Schluck trinken geben Sie Ihrem Kind eine solche «Kompott» vor dem Essen. Therapie — 2 Tage.
  3. Die zerkleinerten grünen Nüsse (25 Gramm) mit kochendem Wasser (250 ml). Cool, zu trinken das Kind im Laufe des Tages statt Wasser. Der Verlauf der Behandlung – 3 Tage.
  4. Pulver Wermut mischen mit Honig in gleichen Anteilen. Die Dosierung wird vom Arzt individuell festgelegt. Die Mischung nehmen Sie eine halbe Stunde vor dem Essen 2 mal am Tag.
  5. Sammlung von Parasiten. Mischen Sie 0,5 Teelöffel Wermut, Kamille, Faulbaumrinde. Gießen Sie in eine Thermoskanne, mit kochendem Wasser (100 ml). Lassen Sie über Nacht. Für 490 Minuten vor der Mahlzeit geben Sie Ihrem Kind bis 30 ml der Tinktur dreimal pro Tag. Die Dauer der Therapie beträgt eine Woche.

Die meisten harmlos und angenehm für die Kinder Mittel sind die Kürbiskerne. Muss unbedingt erhalten bleiben grüne innere Rinde. In Pulverform muss trinken Sie 1 Teelöffel 2 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Wichtig ist es, die Reaktion des Körpers des Kindes auf alle herbal Outputting Parasiten.

Prävention von Helminthen

Um sich nicht anzustecken helminths befolgen Sie die Regeln der persönlichen Hygiene, einen gesunden lebensstil, richtig zu Essen. Erstellen Sie die entsprechenden Bedingungen für das Leben, die Prophylaxe von Würmern bei Haustieren.

Prävention

Das wichtigste ist eine stabile Immunität, die leicht selbst zu bewältigen mit irgendwelchen Würmern, auch wenn Sie Heften sich an den Körper. Dabei hat der Patient möglicherweise gar nicht bewusst über Ihre Infektion.

In der frühen kindheit müssen Kinder gewöhnen auf die Einhaltung persönliche Hygiene – Hände waschen nach dem Straßen-und Kontakt mit Tieren, vor dem Essen.

Um für den Körper nicht war ein Schock scharfe Behandlung von helminthiasis halbjährlich notwendig, die Mittel für die Prävention — antiparasitäre Tees, Tinkturen oder Medikamente.

Die Einnahme von pflanzlichen Mitteln verbessert Peristaltik, die Magen-Darm-Trakt, erhöht die Schutzfunktionen des Körpers und bringen Giftstoffe. Um Kräuter-Behandlung war sicher und produktiv Regelung muss der Arzt entwickeln.

04.08.2018