Wie befreien Sie den Körper von Parasiten Volksmedizin

Ärzte behaupten, dass die Parasiten Leben im Körper bei einem Drittel der Bevölkerung. Manchmal ist das Zusammenleben ist asymptomatisch, und manchmal Probleme mit der Gesundheit. Aber zeigen das Vorhandensein von einigen Bandwürmern äußerst schwierig.

Parasiten im Körper

Reinigung des Körpers Volksmedizin — eine bequeme und sichere Methode. Hausgemachte Medikamente benutzen, nicht nur für die Vertreibung von Würmern, sondern auch für die Prävention.

Erklären, wie man loswerden der Parasiten mit Hilfe der verfügbaren Produkte und Kräuter. Solche Rezepte:

  • Getrocknete den Rainfarn Gießen Sie das kochende Wasser und lassen Sie in einem verschlossenen Behälter bei 5 Stunden. Nehmen Sie 200 ml am morgen auf nüchternen Magen.
  • Hacken Sie 2 Knoblauchzehen, wickeln Sie Sie in Gaze. Dann Kochen Sie 250 ml Milch, senken Sie den Knoblauch und Kochen Sie 10 Minuten. Trinken Sie Milch-Knoblauch-Brühe jeden morgen auf nüchternen Magen. Der Verlauf der Behandlung — 7 Tage. Dieses Tool auch verwenden für die Klistiere.
  • Mischen Sie 1 TL Blätter Rainfarn, Schafgarbe und geriebener Wurzel der Zichorie. Pflanzen Gießen Sie 400 ml Wasser und halten Sie in einem Wasserbad für 15 Minuten. Trinken Sie 50 ml des Fastens seit 7 Tagen.
  • Geriebene Ingwerwurzel (500 G) Gießen Sie den Wodka (500 ml) und verstecken sich in einem dunklen Ort für 14 Tage. Tinktur nehmen Sie morgens auf nüchternen Magen. Züchte 5-10 ml in 100 ml abgekochtes, gekühltes Wasser.
  • Die Kürbiskerne (150-200 G) zusammen mit der Schale mahlen Mixer, fügen Sie einen Esslöffel Honig und 4-5 El. L. abgekochtes Wasser. Nehmen Sie das Mittel auf nüchternen Magen, langsam zu kauen. Nach 3 Stunden trinken Sie ein Abführmittel. Kürbiskerne ohne Schale gegessen werden können und ein wenig zu trocknen.
  • In ein Glas warmes Wasser, fügen Sie die ausgefransten schwarzen Samen von Kümmel oder 1 TL öl. Trinken Sie die Infusion von einem Teelöffel 20 Minuten vor den Mahlzeiten täglich. Mittel gegen Parasiten nehmen Sie 3 Wochen.
  • Gießen Sie einen Liter Wodka oder Alkohol ein Glas getrockneter Wermut. Bestehen Sie darauf, 2 Wochen in der Dunkelheit, alle drei Tage, schütteln Sie die Infusion. Fügen Sie 25-35 Tropfen Reinigungsmittel in 50 ml Wasser und nehmen Sie täglich.

Vor dem reinigen den Körper, um herauszufinden, ob es bei Ihnen Krankheiten, bei denen kontraindiziert Essen bestimmte Kräuter oder Produkte.

Folk Heilmittel gegen Parasiten nehmen, um sicherzustellen, dass es keine Allergie auf die Komponenten. Kinder Therapie zu Hause verbringen, nur nach Rücksprache mit dem Kinderarzt.

Parasiten im menschlichen Körper: die Symptome, wie fallen, Schaden

Eintragen wurmeier leicht in den Körper. Das ist, wo die Gefahr lauert:

  1. Ungewaschenen Gemüse oder Obst.
  2. Fließendes oder Verschmutztes Wasser.
  3. Kontakt mit einer Person, die Würmer.
  4. Ungewaschene Hände.
  5. Insekten und Haustiere sind Träger von Parasiten.
  6. Kontaminierte Lebensmittel (Fleisch, Fisch), sowie Produkte, die nicht bestanden haben, die richtige Wärmebehandlung.
  7. Die Eier der Parasiten sind in der Erde und den Gewässern.
  8. Staub mit Larven von Würmern, die dringt in die Atemwege.

Es gibt 384 Arten von Würmern, die sich wie Parasiten in den menschlichen Körper. Diese Würmer von wenigen Zentimetern bis zu zwei Metern. Einige von Ihnen sind gefährlich für das menschliche Leben, die anderen sind keine große Bedrohung, aber Sie zerstören müssen.

Um zu verstehen, ob Sie Würmer, achten Sie auf diese Symptome:

  • Schwächung des Immunsystems, häufige Krankheit katarrhalische und viraler Natur;
  • Schwäche, Schwindel, Gelenkschmerzen, schlechter Schlaf;
  • Müdigkeit und Nervosität;
  • Funktionsstörungen des Verdauungstraktes und der Leber;
  • allergische Reaktionen, Hautausschläge;
  • Mundgeruch;
  • gelblich weiß der Augen;
  • übermäßiger Appetit vor dem hintergrund des niedrigen Verhältnisses der Masse des Körpers;
  • trockene Haut, Haarausfall.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Parasiten in den Körper, Vorbeugung und die Einhaltung der persönlichen Hygiene — Maßnahmen getroffen. Besser warnen Infektion, anstatt zu kämpfen mit entwurmen.

Hygiene

Würmer sind schädlich für die menschliche Gesundheit. Die Gefahr folgt ausgedrückt:

  1. Geschieht die Vergiftung des Organismus, Schlacken abgelagert — Produkte der Lebenstätigkeit der Würmer.
  2. Würmer stören den Stoffwechsel, stören die normale Funktion der Leber und des Verdauungssystems.
  3. Essen schlecht verdaut, Parasiten saugen Spurenelemente.
  4. Entstehen chronische Krankheiten.
  5. Kinder hinken in der Entwicklung.
  6. Einige Arten von Parasiten, wenn Sie nicht zu befreien, den Tod bringen.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit: ignorieren Sie nicht die Regeln der persönlichen Hygiene, zweimal im Jahr verbringen die Prävention. Die Volksmittel helfen, die Parasiten zu vertreiben und verhindern deren Entstehung.

07.09.2018