Wie passen die Analysen auf Würmer und welcher Parasit könnte die Ursache der schlechten Gesundheit?

Wurm provoziert, dann gibt es eine Krankheit, verursacht durch Parasiten, unterlag mehr als die Hälfte der Bevölkerung des Planeten. Viele Menschen jahrelang nicht bewusst, dass Ihr Körper von innen verschlingt eine der vierhundert Arten von Würmern. Im Laufe der Lebenstätigkeit der Würmer sind in der Lage, die Schädigung der lebenswichtigen Organe des Wirts, beraubt ihn der Erwerbsfähigkeit und sogar was zum Tod führt.

Indikationen für die Bestimmung der Analysen auf Würmer

Mikroskop

Am häufigsten Befall Befall tritt während einer Mahlzeit. Ungewaschenes Obst und Gemüse, die Berührung zum Essen mit schmutzigen Händen, schlecht gereinigtes Wasser, Unzureichende Wärmebehandlung von Fleisch und Fisch — all dies ist ein Grund des Erscheinens der Parasiten im Körper. Wurmeier werden auch durch die Bettwäsche und Unterwäsche. Das Vorhandensein im Haus der Tiere fordert die strikte Einhaltung der Regeln der Hygiene: Katzen und Hunde sind oft überträger von Würmern, und tätschelte Haustier, kann auch der Träger von Parasiten.

In Gefahr und kleine Kinder: Ihre zerbrechlichen Körper anfälliger für Würmer, als ein Erwachsener. Auch wenn Ihr Kind nicht vergisst die Hände zu waschen vor dem Essen, er riskiert durch Viren, wie von Ihren Kollegen in Kindertageseinrichtungen. Neben dem Haushalt gibt es auch weitere «exotische» Möglichkeiten, die Verbreitung von Parasiten: Z. B. einige Arten von Würmern in der Lage, dringen in den menschlichen Körper direkt über die Haut. Nach dem auftreten von Würmern bei einem von Haushalten in der Regel erkranken und der Rest der Familie.

Für die rechtzeitige Erkennung und Zerstörung von Würmern stattfinden müssen Studien, in denen das Vorhandensein von Parasiten im Körper. Normalerweise reicht es aus, einfachen und schmerzlosen Analyse.

Analysen auf Würmer, abhängig von der Ursache Ziel, konventionell unterteilt sich in folgende Arten:

  • Vorbeugende — Sourcing rechtzeitig das Vorhandensein von Parasiten, auch wenn keine Symptome. Das Verfahren wird sowohl auf eigene Initiative als auch im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung. Die empfohlene Frequenz — mindestens einmal pro Jahr.
  • Barrier — warnen die Ausbreitung der Krankheit unter den Gruppen der Bevölkerung. So, bei der Aufnahme des Kindes in den Kindergarten oder das Schwimmbad, die er benötigt Hilfe, einschließlich der Informationen über die Abwesenheit von Helminthen. Mitarbeiter im Bereich Verkauf und Produktion von Lebensmitteln müssen die Tests auf Würmer jährlich bei der medizinischen Bücher. Wie im Falle der präventiven Analysen, die Untersuchung in der Regel besteht in der Laborstudie von Kot.
  • Nach Verordnung des Arztes — wenn Sie sich an eine Klinik mit Symptomen wie Gewichtsverlust, Juckreiz im Analbereich, Bauchschmerzen, übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, oder bei auftreten von Erkrankungen, oft verursacht durch Parasiten, dem Kranken ernennen die Analyse Kala auf die Eier gelmintow, sowie die Untersuchung von Blut auf Antikörper. In diesen Fällen gründlicher die Untersuchung erfolgt, wenn Zweifel an der Zuverlässigkeit der Ergebnisse der Analysen weisen erneut.

Regelmäßige überprüfung aller Familienmitglieder auf das Vorhandensein von Würmern ist ein wichtiger Bestandteil der Erhaltung der Gesundheit. Dies ist besonders wichtig, wenn Risikofaktoren vorhanden sind: das Vorhandensein im Haus der Kinder und der Tiere, Beruf Gartenarbeit, schwimmen in natürlichen Gewässern, trinken Wasser aus Quellen, Brunnen, Essen Lebensmittel ohne ausreichende Wärmebehandlung (Steaks mit Blut, Fett, Sushi usw.). Folgen verspäteter Erkennung der Anwesenheit von Würmern im Körper können sehr schwer sein: einige Arten dieser Parasiten schädigen die Darmwand, wodurch Sepsis, verursachen Störungen des ZNS und zerstören die inneren Organe.

Auf der Notiz zum Schutz vor Würmern, beachten Sie die einfachen Regeln: waschen Sie Ihre Hände nach dem Toilettengang, Spaziergänge im freien, Kontakt mit Tieren und direkt vor dem Essen. Gemüse und Obst ist es ratsam, nicht nur waschen, sondern auch auf die Wärmebehandlung. Fleisch und Fisch vor dem Verzehr besser widerstehen im Gefrierschrank mindestens einen Tag, und dann Kochen oder braten bis zur vollen Bereitschaft.

Welche Analysen gibt Endlosschrauben und als Vorbereitung der Untersuchung

Es gibt mehrere Arten von Analysen, die es erlauben zuverlässig das erkennen der Anwesenheit oder Abwesenheit von Parasiten im Körper: die Analyse Kala auf die Eier gelmintow, kratzen, Bluttest auf Antikörper. Auch auf das Vorhandensein von Würmern Indikatoren können gemeinsame Untersuchungen von Blut — Patienten erhöhtes Hämoglobin und Blutsenkungsgeschwindigkeit.

Analyse auf wurmeier (Würmer)

Diese Art der Analyse ist die beliebteste Methode ermitteln Sie das Vorhandensein von Würmern (Parasiten aller Art) im Körper. Bei der Untersuchung von Kot-Spezialist sieht nicht den Parasiten selbst, sondern nur die wurmeier.

In der Regel die übergabe der Analyse Kala auf die Eier der wrmer erfordert keine spezielle Vorbehandlung. Die einzige Einschränkung: vor ihm es wird nicht empfohlen, antiparasitäre Medikamente, Antibiotika, Medikamente gegen Durchfall. Eine spezielle sterile Kapazität für Biomaterial nehmen können im Voraus in einem Labor, einer Klinik oder einer herkömmlichen Apotheke. Sofort nach dem Stuhlgang Kot sammeln in einem Glas, die Sie sofort zur Untersuchung übergeben oder speichern Sie im Kühlschrank für 8 Stunden.

Bei einem guten Ergebnis der Analyse (in der Norm wurmeier sollten nicht im Kot nachgewiesen werden) besser, den Versuch noch zweimal an anderen Tagen. Die Genauigkeit der ersten Studie für viele Parasiten beträgt nur 50%, während dreimal die resultierende dasselbe Ergebnis zeugt von 99% Abwesenheit von Helminthen.

Trotz seiner Einfachheit und Popularität, die Analyse Kala schlechter als in Ihrem Informationsgehalt über die moderne Methode — die Untersuchung des Blutes auf Antikörper. Im folgenden werden wir untersuchen, in welcher Weise effizienter erkennen das Vorhandensein der häufigsten Arten von Parasiten.

Analyse auf enterobiasis

Blut

Enterobiasis über die Prävalenz nimmt eine führende Stellung unter den Helminthiasis. Es Madenwürmer verursachen — kleine weiße Würmer. Die Krankheit ist besonders Häufig bei Kindern im Vorschul-und Grundschulalter. Das Hauptsymptom ist ein starker Juckreiz im Analbereich, vor allem am Abend und in der Nacht.

Der wirksamste für die Ermittlung enterobiosis ist die Entnahme von Abstrich mit einem Wattestäbchen oder speziellen Spachtel abkratzen von einer Zone in der Nähe des Anus, der normale Kot-Analyse ist nicht effektiv. Das Verfahren wird seit dem morgen, so wie pinworms in der Nacht gehen «an die Oberfläche», um Ihre Eier zu legen. Wichtig für die Durchführung der Verfahren vor der Wanderung in die Toilette und ohne Vorherige waschen des Dammes. Speichern Sie das erhaltene Biomaterial kann in den Kühlschrank für 8 Stunden, jedoch ist es besser, senden Sie es an das Labor.

Analyse auf Ascariasis

Ascariasis hat auch eine weite Verbreitung bei Kindern und Erwachsenen: Sie erkranken bis zu 20% der Bevölkerung der Erde. Würmer-Spulwürmer, wie pinworms, gehören zu einer Gruppe nematodes, aber viel schlimmer Aussehen: die Länge Ihres Körpers kann bis zu 30-40 cm. Die Quelle der Krankheit werden in der Regel frisches Obst und Gemüse: Eier im Boden Spulwürmer können bis zu mehreren Jahren überleben, immer «auf dem Tisch» aus dem Garten. Ascariasis Symptome ist die Schwäche der, Müdigkeit, Juckreiz im Analbereich. Fadenwurm sind in der Lage durch den Körper zu verbreiten, indem Sie die Ursache für Schädigungen der Leber, der Atemwege, der Gallenblase — in diesem Fall zu den primären Merkmalen Hinzugefügt werden Sekundär durch Erkrankungen der Organe. Die Entwicklung Ascariasis kann sogar zum Tod des Patienten.

Am effektivsten für die Ermittlung der Spulwürmer im Körper Bluttest auf Antikörper. Es erfordert keine Besondere Vorbereitung, aber es ist ratsam, zu unterlassen Mahlzeit innerhalb von vier Stunden vor der Analyse.

Analyse auf opisthorchiasis

Opisthorchiasis Plattwürmer verursachen — katzenartig dwuustka. Die Krankheit hat eine ausgeprägte lokale Verbreitung: der Großteil der Patienten lebt in Russland und den GUS-Staaten. Krank opisthorchiasis kann durch den Verzehr von kontaminierten Fisch, das ist ein Zwischenprodukt Wirt des Parasiten. Die Würmer entwickeln sich in Gallengänge Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse, verursacht eine Infektion, allergische Reaktionen, Erkrankungen der Leber, Schmerzen in der Seite und Fieber. Keine rechtzeitige Behandlung können Verletzungen des zentralen Nervensystems, chronische Gastritis, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür.

Am effektivsten für die Ermittlung der katzenartigen Plattfisch ist die Analyse des Blutes auf die spezifischen IgG-Antikörper. Zuverlässige Ergebnisse können bei der Durchführung der Studie im Zeitraum vom sechsten, der achten Woche nach der Infektion. Beim übergang in ein chronisches Stadium Indikatoren können wieder auf die Beine, in diesem Fall bestimmen opisthorchiasis diese Methode nicht funktionieren.

Analyse auf Trichinose

Trichinose verursachen Trichinen — Würmer, die im menschlichen Körper mit einer infizierten Fleisch und Fett. Produkte in großen Geschäften unbedingt geprüft auf die Anwesenheit von Parasiten, also Opfer von Trichinen in der Regel sind private Landwirte, Jäger und die Leute kaufen das Fleisch in ungetesteten Bereiche. Die Eier dieser Parasiten nicht in der Lage zu zerstören übliche thermische Behandlung, nicht hilft und Pökeln, räuchern. Für eine Infektion reicht ein kleines Stück.

Die Symptome der Krankheit in den ersten zwei bis drei Wochen sind allergische Reaktionen, übelkeit, Durchfall, Erbrechen. Dann entsteht die Krankheit des Organs, in dem die entwickelten Würmer: Parasiten können einen beliebigen Teil des Körpers und zerstören es im Laufe der Jahre. Schließlich Trichinose kann zum Tod des Patienten führen oder zu dauerhaften Störungen in der Arbeit des Organismus.

Bei Verdacht auf das Vorhandensein von Trichinen Patienten verweisen auf die Analyse von Blut auf spezifische Antikörper. Bei einem negativen Ergebnis und anhaltenden Symptomen empfohlen, durch wiederholte Prüfung nach ein paar Wochen: in den frühen Stadien der Krankheit kann nicht festgestellt werden, eine hohe Genauigkeit gibt Blutanalyse mit dem zweiten oder vierten Woche nach der Infektion.

Die Analyse auf ein Fadenwurm

Forschung

Fadenwurm verursachen weiße Würmer unter dem Namen anguilla Darm. Dieser Parasit lebt vorwiegend in Gebieten mit tropischem Klima, sehr oft von der Niederlage leiden Obstbauern und Landwirte. Der Parasit kann Ihren Körper bei jedem Kontakt mit offenem Haut mit der Erde, Z. B. beim gehen barfuß oder beim Jäten im beet.

Einmal in den Körper, anguilla hinterlässt eine rote Spur auf der Haut, bis zu mehreren Tagen anhaltende aufrufende starken Juckreiz. Die nachfolgenden Symptome können sowohl klassische (Juckreiz im Bereich des Anus, Durchfall, Erbrechen, Schmerzen im unterleib), und absolut unausgesprochenen. Parasiten Leben in den Körper des Wirtes kommenden Jahren, verursacht starke Beschwerden. Allerdings mit einem geschwächten Immunsystem ist ein Fadenwurm führt zum Tod des Patienten mehr als in der Hälfte der Fälle.

Für den Nachweis der Krankheit wirksam Stuhlprobe: bei der Untersuchung von Kot nicht sichtbar wurmeier und Larven. Die Analyse des Blutes auf Antikörper, allerdings gibt genauere Ergebnisse — bis zu 85%.

Helminthiasis — gefährlich für die Gesundheit und das Leben von parasitären Krankheiten, die fähig sind, führen zu Invalidität oder sogar zum Tod führen. Die termingeme Anrede zum Arzt und die nachfolgende Behandlung sind der Schlüssel, um sicherzustellen, dass der Patient vermeidet mögliche Komplikationen. Analysen auf Würmer müssen daher mindestens einmal pro Jahr und nur im modernen Labor, wo gelten die effektivsten Methoden der Forschung.

17.09.2018