Parasiten im menschlichen Körper - Symptome, Heilmittel

Das Vorhandensein von Parasiten im Körper führt zu schwerwiegenden Konsequenzen für die Gesundheit. Dazu gehören die Entwicklung von Allergien, Allgemeine Erschöpfung und verminderte Immunabwehr, den Zustand der Hypovitaminose und Anämie sowie Erkrankungen des Nervensystems, Neurosen, Schlaflosigkeit und Appetitlosigkeit. Beseitigen Sie alle diese Symptome der Lage, die richtige Behandlung gegen Ungeziefer, deren Larven und Eier, sowie die Anwendung von Medikamenten, die Wiederherstellung der Stoffwechselvorgänge, die gestörten Aufenthalt von ungebetenen Gästen im Körper.

Mittel gegen Parasiten

Befreiung von Parasiten: Allgemeine Grundsätze

Vor allem die Behandlung zielt darauf, um vollständig befreien den Körper von Würmern und deren Larven. Wenn im Körper bleibt mindestens ein Parasit, kann es zu einem erneuten Befall. Nur einige Medikamente können hier nicht zu tun, und dies ist aufgrund der Tatsache, dass viele Parasiten durch schmutzige Hände übertragen werden. In dieser Hinsicht, auch wenn der Patient Propyl Mittel gegen Ungeziefer, dabei aber den Regeln der persönlichen Hygiene vernachlässigt und ständig wieder in Kontakt mit der Quelle der Parasiten (Menschen oder Tiere), ist es durchaus möglich schnellen neubefall.

Daher ist die Behandlung der Parasiten ist es, zwei wesentlichen Komponenten:

  • Anwendung Mittel gegen Parasiten zu entfernen aus dem Körper.
  • Die Durchführung der Prophylaxe der Reinfektion (persönliche Hygiene, Desinfektion des Hauses, persönliche Gegenstände und Oberflächen, die Behandlung aller Familienmitglieder, Haustiere).

Darüber hinaus gibt es oft eine Notwendigkeit in der zusätzlichen Therapie dieser Erkrankungen, verursacht der Parasit Ihren Aufenthalt im Körper.

Behandlung gegen Parasiten

Die Basis der Therapie, gerichtet gegen Parasiten, die entdeckt wurden, im Körper, ist die Einnahme von Medikamenten gegen Parasiten. Diese Medikamente wirken können wie die Erwachsenen, als auch auf deren Eier und Larven. Die Auswahl der Medikamente gegen Parasiten sollte ausschließlich der Arzt nach Erhalt der Ergebnisse aller notwendigen Untersuchungen und die Beurteilung des Allgemeinzustandes des Patienten. Die selbständige Einnahme der Mittel gegen Parasiten, zur Behandlung und zur Vorbeugung von Würmern verboten ist, und es beruht auf mehreren Faktoren. Erstens, alle Medikamente gegen Parasiten gehören zu einer besonderen Gruppe von Chemotherapeutika, die bei Ihnen ausgeprägt starke toxische Wirkung in Bezug auf die lebenden Organismen. Und der menschliche Körper in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Falsche Dosierung oder Auswahl der Medikamente beschädigen die Arbeit der Leber oder der Nieren, dabei, begangen ohne Schaden Parasiten.

Zweitens, der Arzt berechnet die Dosis, basierend auf Alter und Gewicht, indem das Medikament gegen Parasiten Kurzplatz und die maximal zulässige und sichere Dosierung.

Drittens, die Ergebnisse der Analyse wird ein Mittel gegen Parasiten, die sich als wirksam in diesem Fall, da verschiedene Arten von Würmern (und auch deren Larven und Eier) sterben an verschiedenen Arten von Medikamenten.

Mittel gegen Parasiten: Klassifizierung von Medikamenten

die Behandlung von Parasiten

Medikamente, die die Parasiten und deren die Larve Form, Eier, getrennt, je nach dem Einfluss auf die eine oder andere Gruppe von Würmern, auf mehrere Klassen.

Die erste Gruppe ist ein Mittel gegen Parasiten, die sich auf die Klasse der Nematoden. Sie sind in zwei subclass:

  • Medikamente, die aktiv in Bezug auf Darm-Nematoden.
  • Medikamente, die wirken auf extraintestinale Arten von Nematoden.

Die zweite Gruppe umfasst Medikamente, die eine verhängnisvolle Wirkung in Bezug auf die Klasse Haken. Sie sind auch unterteilt in zwei Untergruppen:

  • Arzneimittel, die auf die Parasiten des Darms.
  • Medikamente, die zur Vernichtung der Haken außerhalb des Lumens des Darms.

Zur Dritten Gruppe gehören alle Medikamente gegen die Parasiten, die sich auf fasciola. Sie sind auch Unterkategorien aufgeteilt:

  • Arzneimittel, die auf die Parasiten des Darms.
  • Medikamente, die dazu führen, dass die Zerstörung der Haken außerhalb des Lumens des Darms.

Eine Sonderstellung nehmen Präparate aus der vierten Gruppe, die zu breiten Wirkungsspektrum. Dies bedeutet, dass solche Mittel gegen Parasiten wirksam gegen die meisten der bekannten Helminthen.

Zusätzliche Therapie: Behandlung von Allergien, Verbesserung des Wohlbefindens

Neben der Behandlung gegen Parasiten, oft Medikamente zur Verbesserung der Zustand des Patienten, Normalisierung des Befindens und der allgemein kräftigenden Wirkung. Darüber hinaus aufgrund der starken Sensibilisierung des Körpers bei der Infektion von Parasiten, zeigt auch die Behandlung der Allergie-spezifischen Mittel. Die Allergie tritt in Reaktion auf das eindringen und die Vermehrung von Parasiten, Alien für den Körper, kann Sie verschlimmern in der Zeit Massensterben der Parasiten. Deshalb Antihistaminika manchmal bestellt als Prävention von Exazerbationen von Allergien Behandlung von Helminthiasis.

Zum entfernen der Vergiftung, bringen die Abfallprodukte der Parasiten und Antigene, vor allem wenn es eine schwere Allergie, vor dem hintergrund der Zulassung Anthelmintikum Mittel zeigt die gleichzeitige Einnahme von Antihistaminika und Sorptionsmittel. Wobei eine spezielle Therapie gegen die Allergien beginnen, etwa drei Tage vor der Einnahme der Medizin und weiterhin noch mindestens 5 Tage nach ihm.

zusätzliche Therapie

Oft Helminthiasis führen zu einer Unterbrechung der mikrobiellen Flora des Darms, die im Zusammenhang mit dem empfohlen für die Wiederherstellung der normalen Lebensgemeinschaft aktiv konsumieren Milchprodukte, pflanzliche Lebensmittel und eine prophylaktische Behandlung mit Probiotika. Zum Zeitpunkt der Behandlung sollten ausgeschlossen werden Ernährung lästige, schwere Produkte, Feste Nahrung und überschüssiges Protein. Die nützlichsten werden Suppen und kleine Gemüse-Eintopf, Getreide und Milchprodukte. Es ist wichtig, viel Flüssigkeit zu konsumieren, um aktiv Giftstoffe aus dem Körper.

27.09.2018