Schnelle Reinigung des Körpers von Parasiten zu Hause

Täglich aus der äußeren Umgebung in den Körper dringt eine riesige Anzahl von Bakterien, Larven und andere Krankheitserreger, mit denen ein gesundes Immunsystem erfolgreich bekämpft. Aber wenn jemand nicht an die richtige Art zu Leben, reduziert Immunität und parasitäre Organismen beginnen zu schnell vermehren.

Parasiten Körper

Wird im Körper, Parasiten ernähren sich von Nährstoffen, wodurch Unwohlsein und die Beeinträchtigung der Gesundheit. Es gibt viele Möglichkeiten der Reinigung von Invasionen: Medikamenten – de-vermis Medikamente und Alternative – Folk Heilmittel, Kräuter, mit denen Sie effektiv und schnell loswerden von parasitären Mikroorganismen.

Wenn Sie brauchen, um Reinigung zu tun?

Über angebliche helminths Aussagen können solche Symptome:

  • häufige Kopfschmerzen und Schwindel;
  • ständige Schwäche, Müdigkeit;
  • plötzliche Anfälle von übelkeit;
  • erhöhte Salivation;
  • Häufig auftretende hungergefühl;
  • reduzierter Appetit, was zu Gewichtsverlust;
  • Muskelschmerzen;
  • allergische Hautausschläge auf der Haut, Dermatitis;
  • Knarren die Zähne und Schnarchen im schlafe;
  • Depressionen, psychische Störungen;
  • Immunschwäche, Anämie;
  • Bildung der Papillome, Pigmentflecken;
  • Risse an den Füßen.

Ermitteln Sie das Vorhandensein von Würmern im Körper kann auch durch äußere Merkmale. Die Haut der infizierten Person mit der Zeit wird fettig, Pickel, Mitesser, früh Falten erscheinen, die Gesichtsfarbe wird blasser. Bei Frauen monatlichen Zyklus kann unterbrochen werden, erscheinen in der Brust und der Gebärmutter gutartige Neubildungen.

Vorbereitung für die Reinigung des Organismus von den Parasiten

  • Bevor Sie mit den Reinigungsarbeiten beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass der Körper wirklich Leben Parasiten.
  • Außer den üblichen Untersuchungen von Kot auf das Vorhandensein von wurmeiern, es gibt viele Labortests, die verwendet werden, um die Diagnose von parasitären Infektionen. Solche Studien notwendig, um sicher zu wissen, ob es Parasiten im Körper und wenn ja, welche.
  • Etwa 10 Tage vor Beginn der Reinigung müssen Sie auf eine leichte und gesunde Ernährung, um akute, fettige, süße Lebensmittel. Wenn es keine Kontraindikation für Vegetarismus, können diese Tage nur Obst, frisches Gemüse und Säfte mit Fruchtfleisch (Sie enthalten mehr Ballaststoffe).

Bitte beachten Sie! Eine wichtige Frage in der Vorbereitung auf die Reinigung der Hydration des Körpers. Ideal, wenn Sie einen Tag ein Mann nimmt 2 Liter Wasser und zusätzlich Kräutertees trinkt.

  • Bei Verstopfung vor Beginn der Reinigung sollte dieses Problem lösen – Sie können nehmen Sie ein leichtes Abführmittel während der Woche, während seine Unwirksamkeit machen mehrere Einläufe.

Methoden der Reinigung des Körpers

Es gibt mehrere Alternative Methoden, mit denen Parasiten loszuwerden

Malakhov

In dem Buch von G. Malakhov «Leben ohne Parasiten» beschrieben, viele Möglichkeiten der Reinigung von helminthic Befall. Nach Meinung des Autors, in 80% aller Krankheiten schuldig parasitäre Infektionen, deshalb ist eine regelmäßige Reinigung von Sie so wichtig für den Menschen.

Es ist bekannt, dass Parasiten nicht vertragen bitteren Kräutern und Produkten — dies war die Grundlage der Rezepte.

Bitte beachten Sie! Für die Reinigung von einfachsten Mikroorganismen, die führen zu einer Störung der Stoffwechselvorgänge, Entzündungen des Verdauungstraktes, Veränderungen in der Leber G. Malakhov empfiehlt bittere pflanze: Beifuß, Ingwer, Nelken, schwarzer Nussbaum, tansy.

Aus diesen Kräutern wird empfohlen, Tee zu Kochen oder das Pulver, dann die Rollen sollten in die Bälle und schlucken. Tee Kochen ist sehr einfach: 0,5 Teelöffel Kräuter, Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser, lassen Sie für nicht mehr als 10 Minuten, warten bis warm wird und auf nüchternen Magen trinken.

Pulver vorbereiten durch Schleifen von getrockneten Pflanzen. Gut Kochen antiparasitic Gebühren aus mehreren Kräutern.

Malakhov

Die zweite Methode der Reinigung radikaleren, aber, wie der Autor, produktiver. Das fünf-Tage verhungern oder die Verwendung von urina (eigenen), die trinken oder einen Einlauf zu tun. Diese Prozedur empfiehlt es sich wiederholen 4 mal im Jahr.

Nach Suyama

Autor mehrerer Reinigungs-Techniken N. Semenova, bietet von Parasiten gereinigt werden, mit Hilfe von Klistieren mit angesäuertem Wasser. Das Verfahren sollte zweimal: am morgen von 5.00 bis 7.00, in den Abend – von 18.00 bis 19.00 Uhr.

Es ist wichtig zu wissen! Wasser für Einläufe empfohlen Raumtemperatur, vorzugsweise gereinigten, aber nicht gekocht.

Acidify Wasser kann Zitronensaft, Sanddorn, Preiselbeere, aber am besten Cranberry – er wirkt nicht nur auf Würmer, sondern auch auf die einfachsten Mikroorganismen.

Für einen Einlauf benötigen 2 Liter Wasser, 2 El Saft und einen Esslöffel Kochsalz – es beseitigt Schwellungen, die oft entsteht bei regelmäßiger Durchführung der Einläufe. Sie sollten darauf vorbereitet sein, dass nach jedem Einlauf, gefolgt von mehreren Wanderungen in die Toilette, während die schrittweise Helminthen. Die größte Anzahl von Parasiten, in der Regel geht das Letzte mal.

Nach dem Kurs der Prozeduren N. Semenova empfiehlt täglich für 10 Tage, trinken Sie ein Glas Kamillentee oder 2 Tassen frisch gepressten Apfelsaft, um die Wiederherstellung der Schleimhäute der Verdauungsorgane.

Tabletten gegen Parasiten

Wenn früher die Behandlung von Würmern wurde überwiegend pflanzliche Produkte, die jetzt auf dem Markt ist eine ziemlich Breite Palette von Medikamenten und synthetischer Herkunft, sicherer und wirksamer.

Die beliebtesten de-vermis Mittel:

  • Nematol

Ein universelles Heilmittel für viele Arten von Würmern, darunter gemischte Infektionen. Nimmt sich zusammen mit der Nahrung, die Dosierung hängt vom Gewicht des Patienten. Nebenwirkungen ein wenig, Kontraindikationen – Erkrankungen der Leber und Nieren, Schwangerschaft, Bluthochdruck, Alter bis zu 2 Jahren.

  • Dekaris

Tabletten auf der Basis von Levamisol-Hydrochlorid, wirksam gegen die meisten parasitären Infektionen. Angenommen über Nacht, die Behandlung besteht aus einer einzigen Aufnahme. Um einen Kurs zu wiederholen kann nicht früher als eine Woche. Das Medikament ist nicht kompatibel mit Alkohol, hat eine Reihe von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen, mit ähnlichen Symptomen bei helminthiasis.

  • Vermoxum

Tabletten breites Spektrum von Wirkungen auf der Basis von Pulver-mebendazole. Verbrauchen praktisch alle Arten von Würmern, sind wirksam bei der gemischten plagen. Gelten einmalig, in einigen Fällen bis zu 3 Tagen. Auswirkung der Symptome sind identisch mit den Symptomen der helminthiasis, Gegenanzeigen – Lebererkrankungen, Laktation, Schwangerschaft, Alter bis zu 2 Jahren.

  • Helmintox
Tabletten gegen Parasiten

Der Wirkstoff des Medikaments – Pyrantel. Mittel wirksam gegen hookworm, ascarids, trichuriasis, Madenwürmer. Gilt einmalig, in einigen Fällen bis zu drei Tagen. Am sichersten für Kinder – in Form von Suspensionen angewendet werden können 6 Monate alt.

Rezepte Reinigung von Ungeziefer zu Hause

Nicht weniger wirksam bei der Bekämpfung von Parasiten volksrezepte und Naturprodukte

Knoblauch

Über die bakteriziden Eigenschaften des Knoblauchs sind seit langem bekannt. Er ist in der Lage zu zerstören nicht nur Würmer, sondern auch die ganze pathogenic Flora im Körper: Pilze, Bakterien, Viren. Knoblauch dient als gute präventive Maßnahme gegen die Entwicklung von parasitären Infektionen, es in kleinen Mengen kann Kindern.

Zur gezielten Zerstörung von Würmern angewendet allium Einläufe, gekocht mit Wasser oder Milch:

  • für das Kochwasser brauchen Knoblauchzehe zerdrücken, Leitungswasser Gießen, etwas ziehen lassen, dann abgießen:
  • in der zweiten Variante müssen Sie in einem Glas Milch Kochen einige allium Läppchen bis Sie weich sind, abkühlen lassen, dann filtern – solche Klistiere setzen wir den Kindern: für das Kind genug, 100 ml Brühe, für Erwachsene – 200 ml.

Die Reinigung der Einläufe sollte in der Nacht, innerhalb einer Woche.

Guter antiparasitic Eigenschaft hat allium Tinktur in Cognac. Für die Zubereitung benötigt 400 Gramm Knoblauch und 1 Liter Weinbrand. Knoblauch säubern, ein wenig verknallt, und dann Gießen Sie den Cognac. Infuse 3 Wochen in der Dunkelheit. Nehmen Sie auf nüchternen Magen einen Esslöffel 1 mal pro Tag. Tinkturen fehlen etwa 2 Monate – das ist der Kurs. Reinigung verbringen nicht mehr als 1 mal in zwei Jahren.

Soda

Die Reinigung der Soda erfolgt in drei Stufen und beinhaltet Einlauf: zwei reinigenden und mit einer Lösung von Soda. In der ersten Phase erfolgt eine Darmspülung mittels Einlauf mit gesalzenem Wasser: 2 Liter abgekochtes und dann gekühlt bis zu 20 Grad Wasser auflösen 2 Teelöffel Salz.

Der nächste Schritt – Einlauf mit Soda. Für seine Herstellung müssen in 800 ml warmem Wasser (40 Grad) auflösen Esslöffel Backpulver.

Abschließend Einlauf gemacht wird, ähnlich der ersten. Für mehr Effizienz im Wasser empfehlen wir das hinzufügen von frisch Zitronensaft.

Die Behandlungen erfolgen durch den Tag. Der Kurs der Reinigung besteht aus 8 Behandlungen und dauert 16 Tage. Eine tribus-Reinigung phase dauert etwa eineinhalb Stunden Zeit.

Cognac und oleum castorea

Tandem dieser Produkte wird oft im Volksmund für die Ausweisung von Parasiten. Es gibt eine Meinung, dass von Cognac Würmer inebriari und verlieren die Fähigkeit, die Befestigung an den Wänden des Darms. Und wenn in diesem Moment Rizinusöl trinken – ziemlich starkes Abführmittel, geschieht eine Intensive Darmreinigung, während dessen zusammen mit dem Inhalt kommen ebrius Würmer.

Cognac und Rizinusöl

Für die Reinigung von qualitativ hochwertigen Cognac verwendet und castorea oleum (erhältlich in jeder Apotheke). Bitte trinken Sie auf nüchternen Magen 50 Gramm Cognac und öl, danach waschen Sie den süßen warmen Tee – er wird von Würmern kriechen aus den Ecken. Nach wenigen Minuten, unter der Wirkung der castorea oleum, wird die Natürliche Reinigung des Darms.

Die Beurteilung durch die Bewertungen, die Parasiten nicht immer kommen beim ersten Verfahren – in manchen Fällen erst nach der Dritten und sogar der fünften, also gereinigt werden sollten, solange Sie nicht rausgehen alle Würmer. Bei Bedarf kann ein paar Tage Pause, Wonach das Verfahren wieder aufzunehmen.

Wermut

In der Volksmedizin ist das erste Mittel gegen Parasiten. Möglichkeiten der Anwendung von Wermut ziemlich viele und Sie sind einfach in der Zubereitung:

  • Abkochung. Löffel trockenes gras mit kochendem Wasser (200 ml), ein wenig ziehen lassen oder halten Sie für eine halbe Stunde im Wasserbad. Abkühlen lassen und trinken in ein paar Aufnahmen.
  • Pulver. Sie können das fertige Apotheken-Mittel oder selbst gekocht – die getrockneten Pflanzen zusammen mit Blumen, Blättern, Wurzeln müssen einfach tere in einer Kaffeemühle. Nehmen das Pulver zweimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Er kann Wasser trinken oder hinzufügen, Tee, Saft. Die Dauer der Behandlung – im Monat.
  • Die Tinktur. Trockene conciderunt gras Gießen Alkohol: 5 Esslöffel Kräuter in einem halben Liter Alkohol. Bestehen Sie 10 Tage Weg von Sonnenlicht, dann filtriert. Nehmen Sie zweimal täglich einen Esslöffel. Nicht empfohlen bei Erkrankungen des Herzens und Probleme mit dem Magen.

Kräuter

  • Für die Vertreibung von Ungeziefer eingesetzt werden bittere Kräuter: Schafgarbe, Beifuß, immortelle, Rainfarn, Kamille, Johanniskraut. Sie können auch brauen Faulbaumrinde oder Eiche. Kräuter-Abkochung auf nüchternen Magen konsumieren 100 G für 10 Tage.
  • Für die Vorbereitung der Mittel, die Sie brauchen Gießen Sie in eine Thermoskanne 5 Esslöffel Kräuter oder Kräuter sammeln, Gießen 0,5 Liter kochendem Wasser und ziehen lassen über Nacht — der resultierenden Brühe reicht für 4 Tage.
  • Ein wirksames Mittel gegen Ungeziefer im Volksmund als die Wurzel der Brennnessel. Es Gießen Sie das kochende Wasser, ein wenig Kochen, dann darauf bestehen, eine halbe Stunde. Auf nüchternen Magen zu nehmen.
  • Nach Abschluss der 10-Tage-Reinigung wird eine Dreitägige Pause, dann der Kurs wiederholt. Eine solche zweistufige Reinigung erfolgt einmal pro Jahr.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Eine gute Gesundheit ist die Voraussetzung für die schnelle und effiziente Arbeit. Es sollte keine Reinigungsverfahren in solchen Fällen:

  • während Exazerbation einer chronischen Krankheit – der Körper in dieser Zeit geschwächt;
  • bei allen blutenden Wunden, einschließlich der Menstruation bei Frauen;
  • in der Zeit der Atemwege, virale Krankheiten, begleitet von Fieber;
  • bei Nieren -, Leber -, Herzinsuffizienz;
  • bei Gastritis und Magengeschwüren;
  • bei onkologischen Krankheiten;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Anwendung der Volksmedizin, Sie müssen bereit sein, zu Nebenwirkungen Erscheinungsformen:

  • übelkeit;
  • Diarrhoe;
  • Schmerzen und Krämpfen im unterleib;
  • Schwindel und Kopfschmerzen;
  • Senkung oder Erhöhung des BLUTDRUCKS.

Bevor Sie антигельминтные Medikamente, Lesen Sie sorgfältig die Anweisung auf mögliche Nebenwirkungen.

Bewertungen von ärzten

In dieser Frage die Meinungen der Experten auseinander. Einige von Ihnen sind sich einig, dass die Reinigung von Parasiten ist notwendig — auch wenn es keine offensichtlichen Anzeichen einer Infektion, sollten Sie regelmäßig Reinigung zur Prophylaxe.

Die ärzte-contagione morbi und Parasitologen sind davon überzeugt, dass die Informationen über angebliche parasitica Infektionen fast 90% der Bevölkerung zu übertrieben. Wir Leben nicht in den heißen Afrikanischen Ländern, haben wir die Anzahl der Ansteckung инвазиями nicht mehr als 40% und jene fallen auf Giardia und Toxoplasma – parasitische Flagellaten, die übergebene Person von Tieren und Vögeln.

Es ist wichtig zu wissen! Normalen Endlosschrauben infiziert werden, nicht mehr als 10%, hauptsächlich sind es Menschen, die in ländlichen Gebieten Leben, wo es keine Kanalisation.

Die grundlegende Ursache des Befalls – ungewaschene Produkte und schmutzige Hände. Bei der Beachtung der Regeln der Hygiene, der Verzehr von thermisch behandelten Lebensmitteln, das Risiko der Ansteckung mit Würmern in der Regel minimal.

Vertreiben Parasiten ohne einen triftigen Grund dafür, die ärzte nicht empfehlen. Wenn es einen Verdacht auf Würmer, eine Untersuchung von Blut – Diagnose-Tests wird 95% aller möglichen Arten von parasitären Infektionen. Dann wenden Sie sich an einen Spezialisten für die Zwecke der Behandlung.

Ärzte empfehlen die Durchführung der anthelmintischen Therapie Medikamente – Sie sind effektiver und weniger toxisch als einige traditionelle Heilmittel. Auch sollte man nicht selbst durchführen, Reinigung von Parasiten, die Menschen mit chronischen Krankheiten.

28.07.2018