Reinigung des Organismus von den Parasiten: überblick über effektive Möglichkeiten

Rechtzeitige Reinigung des Organismus von den Parasiten hilft das Aussehen zu verbessern und die Gesundheit des Menschen. Es verhindert die Entwicklung von schweren Komplikationen. Menschen täglich konfrontiert mit einer riesigen Menge von Mikroorganismen und gefährdet Niederlage Parasiten. Experten der Weltgesundheitsorganisation glauben, dass eine Vielzahl von Protozoen und Helminthen sind bei 95% der Weltbevölkerung. Sie sind Reich, zäh und beständig gegen viele Medikamente. Parasitäre Krankheiten sind schwer zu diagnostizieren. Ihre Symptome werden oft fälschlicherweise für Symptome von anderen Krankheiten.

Reinigung organisieren von Parasiten

Wie ermitteln Sie das Vorhandensein von parasitären Befall

Im menschlichen Körper Leben können verschiedene Arten von Parasiten. Sie teilen sich in mehrere Gruppen:

  • Protozoen Mikroorganismen ( Flagellaten, ciliararterien Ciliaten, etc.);
  • Würmer (Madenwürmer, Spulwürmer, Bandwurm eine stierisch zepen, Echinococcus, Schweine zepen, etc.);
  • Ausg.

Krankheitserreger sich im Darm, der Leber, den Nieren, der Lunge, der Milz, des subkutanen Gewebes, der Nase und Rachen, Harnröhre, Blase, Harnleiter, Muskeln, Gehirn, Augen, Herz, Haut und Gallengänge.

Sie dringen in das Bindegewebe, Lymphknoten und Blut. Pathogene Organismen vergiften das Gewebe des menschlichen Produkten der Lebenstätigkeit, wodurch Intoxikation verschiedene Schweregrade.

Vermuten, dass die Anwesenheit der Parasiten kann durch bestimmte Zeichen:

  1. Eine infizierte Person kann drastisch abnehmen vor dem hintergrund der erhöhten Appetit.
  2. Bei ihm gibt es Probleme mit der Verdauung (Schmerzen im Magen und Darm, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, schlechten Mundgeruch) und Herzrhythmusstörungen.
  3. Über das Vorhandensein von Würmern deutet das häufige auftreten von chronischen Krankheiten und endlose Erkältungen.
  4. Einige Arten von Parasiten verursachen eine Vergrößerung der Leber, Gelbfärbung der Haut und das weiß der Augen.

Wenn diese Helminthiasis reduziert das Niveau von Hämoglobin im Blut, die Haut wird blass, unter den Augen erscheinen die dunklen Kreise. Der Mensch fühlt sich müde und fällt in eine Depression. Er hatte Kopfschmerzen, Schwindel. Er wird schwächer, verliert an Leistungsfähigkeit und Qualität des Schlafes. Ein kranker Mensch oft in der Nacht mit den Zähnen knirscht (Bruxismus).

Parasitäre Invasion beeinflusst den Zustand der Haut. Bei Kranken Menschen gibt es verschiedene Arten von Ausschlag. Er leidet unter Akne, Warzen und papillomami. Es kann stören die Risse auf den Sohlen der Füße.

Wenn es Hinweise auf parasitären Befall, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um Krankheiten zu diagnostizieren und adäquate behandlungsterminen.

Um den Körper frei von Parasiten, ist es notwendig, eine für Sie unbehagliche Bedingungen. Organismen Parasiten hasserfüllt hohe Umgebungstemperaturen, Bitterkeit, Dehydration, übersäuerung und UV-Strahlen.

Reinigung des Körpers mit Hilfe von Knoblauch

Volatile scharfe Speisen mit scharfem Geschmack, nach der Kraft, die Auswirkungen auf die Würmer assimiliert zu den hohen Temperaturen ausgesetzt. In Ländern mit heißem und feuchtem Klima, in denen die weit verbreitete Parasiten, scharfe Gewürze sind ein wesentlicher Bestandteil der traditionellen Küche.

Brennende Produkte nicht nur vertreiben von Würmern, Sie helfen auch ausgeschieden werden Lebensmittel Ihrer lebensttigkeit.

Seit langem die suberung des Organismus von den Parasiten erfolgte mit Hilfe von Knoblauch-Honig-Mischung. 20 Köpfe von Knoblauch zerkleinert in einem Fleischwolf. Die erhaltene Masse wird auf ein Stück Gaze und Squeeze der Saft aus ihm heraus. 300 ml des fertigen knoblauchsaft Gießen in den Behälter, und fügen Sie 500 G Honig. Die Mischung quälen auf dem Wasserbad für 30-40 Minuten, den Schaum entfernen und umrühren. Wenn das abgekühlt ist, nehmen Sie 1 El. L. 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

reinigen Knoblauch

Bei parasitären Befall trinken Saft von Knoblauch auf nüchternen Magen dreimal am Tag, die schrittweise Erhöhung der Dosis. In den ersten 5 Tagen muss man trinken Sie 10 Tropfen auf 1 Empfang. Alle 5 Tage brauchen, die einmalig eine portion auf 10 Tropfen, bringt es auf ein Volumen von 1 L. st und Dann wird die Dosis langsam zu reduzieren, wieder auf 10 Tropfen. Nach dem Saft des Knoblauchs zu trinken die Infusion von Kräutern Wermut (Viertel Tasse). Für die Zubereitung der Infusion von Wermut 1 El. L. raw Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Bestehen Sie darauf, die Flüssigkeit 20-30 Minuten und filtriert. Eine halbe Stunde später Essen 1 El. L. Honig. Wenn Sie trinken Saft von Knoblauch schwer, es mit Wasser verdünnt werden kann.

Knoblauchzehen zerkleinert und gemischt mit zerlassener Butter in gleichen Anteilen. Nach dem Konsum von 1 Esslöffel der Mischung brauchen, um einen Einlauf zu machen.

Reinigung des Körpers mit Hilfe von Luca

Seit vielen Jahrhunderten praktizierten die Reinigung des Darms von Parasiten Mittel, hergestellt aus einem Bogen. Die Fähigkeit des Gemüses zu töten Endlosschrauben bestätigt wurde von den Forschern im Jahr 2011.

2 große Zwiebeln reinigen und in einem Fleischwolf zerkleinert. Die Masse wird in ein Gefäß und Gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Mittel 12 Stunden bestehen, dann wenden Sie eine halbe Tasse am morgen auf nüchternen Magen im Laufe von 3-4 Tagen. Diese Art von Medikament kann zur Behandlung von Kindern.

Für Erwachsene besser Kochen stärkere Mittel. Die Flasche bis zur Hälfte füllen gehackte Zwiebel. Dann Gießen Sie Wodka bis zum Flaschenhals oder gereinigtem Alkohol. Bestehen Sie darauf, die Flüssigkeit muss 10 Tage. Die vorbereitete Tinktur filtern und trinken 1 El. L. vor dem Mittag-und Abendessen.

Hilft den Körper zu reinigen Zwiebelsaft. Zwiebeln in einem Fleischwolf zerkleinert, die erhaltene Masse auf ein mulltuch und den Saft auspressen. Fügen Sie die gleiche Menge an Honig. Zusammensetzung nehmen Sie 1 Teelöffel 20 Minuten vor den Mahlzeiten.

Um Madenwürmer, die es vorziehen, sich im Dickdarm, besser kombinieren Sie die Zwiebel mit Wermut. Herb Wermut und Zwiebel Schale zu gleichen teilen gemischt. 2 El der Mischung in die Pfanne schütten und Gießen Sie 1 Liter Wasser. Rohstoff Kochen bei schwacher Hitze für 20 Minuten, dann abgekühlt. Brühe zum Klistieren.

Reinigung des Körpers mit Hilfe der Kürbiskerne

Kürbiskerne sind eine Natürliche Anthelminthikum Mittel. In Ihnen enthaltene spezielle Substanz verursacht Immobilisierung von Parasiten. Die meisten Stoffe liegt in der grünen Schale der Samen.

300 G geschälte Kürbis-Samen in einem Mörser zerkleinert. In der resultierenden Masse fügen Sie ein wenig Wasser, um eine Paste zu erhalten, ähnelt die Konsistenz der flüssige saure Sahne. In fügen Sie 2 El. L. Honig. Die Mischung sollte es auf nüchternen Magen in kleinen Portionen während 1 Stunde. Nach 3 Stunden Einlauf machen. Sie können zusätzlich Abführmittel nehmen, um den Effekt zu verstärken.

Reinigung des Darms von Parasiten erfolgt mit einer Mischung aus Kürbiskernen und Knoblauch. 200 G Samen abstoßend in einem Mörser. Danach Mixer gemahlen 6 große Knoblauchzehen. Produkte mischen und fügen Sie dazu 3 El. L. Honig.

Das Mittel sollte in den Innenräumen lässt seit 12 Stunden. Sollte es auf nüchternen Magen 1 El. L. 3 Stunden vor dem Frühstück. Der Verlauf der Behandlung — 4 Tage. Wenn der Patient eine Person regelmäßige Stuhl, Klistier kann man nicht tun.

Gut hilft bei Parasitenbefall Mittel, hergestellt aus Kürbiskernen und Rizinusöl. Rizinusöl vertreibt Würmer aus dem Körper. 100 G Kürbiskerne Essen seit 1 Stunde in kleinen Portionen, sorgfältig zu kauen. Nach 1 Stunde nach der Einnahme der Samen ist es notwendig zu trinken 1 TL Rizinusöl. Wenn Parasiten in den Körper eingedrungen neu, ein Verfahren ausreichen, um Sie loszuwerden. Andernfalls gereinigt werden müssen noch 2-3 Tage.

Wurmmittel Effekt ist eine Mischung aus Kürbiskernen und Milch. 200 G Samen zerstoßen in einem Mörser, dann fügen Sie ein wenig Milch dazu. Die Komponenten werden. Wenn eine homogene Paste zu erhalten, ähnelt der Konsistenz von dichten saure Sahne, das Heilmittel fertig ist.

Zimt für die Reinigung

Nehmen Sie statt dem Frühstück. In einer Stunde trinken 1,5 Tassen kaltes abgekochtes Wasser. Wenn es noch eine Stunde, trinken so viel Wasser wie möglich. Eine halbe Stunde später zu trinken 1 TL Rizinusöl. Anstelle von öl kann einen Einlauf zu machen. Ziemlich ein Verfahren, um gründlich zu reinigen den Körper.

13.10.2018