Prävention von Würmern bei Kindern und Erwachsenen

Keine Maßnahmen, die in der Lage, vollständig zu beseitigen, das Risiko des Befalls. Die Hygiene ist überhaupt kein Garant dafür, dass im Körper nicht zu begleichen Helminthen.

Vielen schockierenden Tatsache, dass 70-80% der Menschen in der Welt mit Parasiten infiziert, manchmal mehrere Arten gleichzeitig. Angesichts einer so vernichtenden Statistiken, stellt sich die Frage, ob die Prophylaxe von Würmern bei Kindern und Erwachsenen?

Sie können die Würmer zu vermeiden durch Prävention und richtigen Ernährung

Wenn Sie beschlossen, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, wie oft Sie brauchen, um zu verfolgen, welche Medikamente oder traditionelle Rezepte für diese besser verwenden?

Würmer beim Menschen

Ob die Prävention von Würmern?

Eindeutige Antwort auf die Frage, ob die Prävention einer Infektion von Würmern, Nein.

In der modernen Medizin gibt es 3 Ansichten:

  1. Die Behandlung von Bandwürmern ist nur erforderlich, wenn die Analysen bestätigten Ihre Anwesenheit und half, eine Art Parasit, gefangen in den Körper. Als vorbeugende Maßnahme die Einnahme von Tabletten wird nicht empfohlen, vor allem die Kinder, da protiwogelmintnyje die Medikamente sind giftig.
  2. Die gegenteilige Ansicht – sollte regelmäßig zweimal pro Jahr trinken anthelmintischen Medikamente Breitspektrum-Prävention. Es gibt Tabletten, die wenigsten Nebenwirkungen und die zum Schutz den Körper von Würmern.

Helminthiasis gefährlich für den Menschen in jedem Alter, aber vor allem die schädlichen Auswirkungen hat er auf die Kinder. Die Parasiten können sich so völlig in allen Organen, Geweben: Darm, bis Lunge und des Gehirns. Sie absorbieren das Fleisch, Nährstoffe, Hervorhebung der enormen Menge der Giftstoffe, giftige Körper.

Bei Erwachsenen ist die Entwicklung von chronischen Krankheiten verursacht, die im Laufe der Jahre nicht gesäubert werden kann.

Bei kleinen Kindern, neben Krankheit, beginnt ein Rückstand in der körperlichen Entwicklung. Angesichts dieser Tatsache, ist es besser, sicher zu sein und nehmen Medikamente, als die Gesundheit zu riskieren.

  1. Es gibt auch eine Alternative Version. In übereinstimmung mit Ihr Essen antihelminthische Medikamente können, ohne zuvor den Analysen, wenn es Hinweise auf das Vorhandensein von Parasiten. Diese Ansicht Dr. Komorowski.

In welchen Fällen gerechtfertigt regelmäßige antihelminthische Prävention:

  • bei Vorhandensein von Haustieren oder häufigen Kontakt mit Tieren;
  • wenn Kinder spielen im Sandkasten, in Kontakt mit der Erde;
  • wenn die Person Hobby ist Angeln, Jagd;
  • nach Reisen in exotische Länder.

Prävention ist obligatorisch bei häufigem Kontakt mit Haustieren

Unbedingt Medikamente einnehmen müssen, die von Würmern alle Familienmitglieder, wenn einer von Ihnen identifiziert Helminthen, vor allem sexuell direkt von Mensch zu Mensch. Auch besser vorbeugende Maßnahmen ergreifen, wenn bei einigen Kindern in der Gruppe oder in der Klasse Ihres Kindes diagnostiziert das Vorhandensein von Parasiten.

Prävention von Würmern

Wie man Prävention?

Das Risiko der Ansteckung mit Würmern helfen die Einhaltung von einfachen vorbeugenden Maßnahmen:

  • ausreichende Wärmebehandlung von Lebensmitteln, vor allem Fleisch und Fisch;
  • Verwendung von gereinigtem Wasser;
  • die Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene, insbesondere Händewaschen mit Seife vor jeder Mahlzeit und nach jedem Besuch der Toilette;
  • Durchführung von anthelmintischen Prävention bei Haustieren;
  • regelmäßige Wechsel der Bettwäsche.

Aber manchmal sind diese Maßnahmen nicht ausreichend, so muss man annehmen protiwogelmintnyje die Mittel.

Gründliches Händewaschen verringert das Risiko des Befalls mehrmals

Gute Pillen zur Vorbeugung von Würmern

In den Apotheken viele Medikamente, die für die Zerstörung von Würmern. Sie Gliedern sich in spezifische und unspezifische. Spezifische Tabletten helfen, loszuwerden, die spezifische Art von Parasiten. Sie haben eine Wirkung gerichtet und toxisch. Unspezifische Medikamente haben ein breites Wirkungsspektrum, zerstören verschiedene Arten von Würmern. Sie haben ein Minimum von Nebenwirkungen, deshalb geeignet für die Prävention. Nehmen Sie diese Mittel nicht häufiger als zwei mal pro Jahr.

Folk Heilmittel

Wenn Sie Symptome, die bezeugen, dass die Infektion mit Würmern, oder entstand der Wunsch, die Prävention, nicht mit Medikamenten, helfen die Volksmedizin.

Beliebte volkstümliche Rezepte für die vorbeugende Behandlung von Bandwürmern:

die Prophylaxe beim Kontakt mit den Tieren
  1. 4 Zehen Knoblauch Salz und Gießen Sie 200 ml Milch. Trinken auf nüchternen Magen, danach nichts Essen 2 Stunden. Für Kinder die Menge der Zutaten um die Hälfte reduzieren.
  2. Gießen Sie die Blätter der Walnuss mit kochendem Wasser und ziehen lassen für 20 Minuten. Trinken Sie die fertige Brühe 25 ml vor jeder Mahlzeit seit 3 Tagen.
  3. Seit 12 Stunden bestehen die Blätter Alant, mit kochendem Wasser getränkt. Trinken Sie 4-mal pro Tag vor den Mahlzeiten.

Für Menschen, wnschend, schützen Sie sich vor Ansteckung mit Würmern, nützlich, regelmäßig zu Essen rohe Kürbiskerne, scharfe Gewürze, Saft frisch trinken, vor allem Granatapfel, Karotte. Nationale Prävention bei sachgemäßer Anwendung liefert ein positives Ergebnis.

Die Prophylaxe der Würmer sollte regelmäßig alle Familienmitglieder. Auch zweimal im Jahr antihelminthische Therapie sollte unter allen Haustieren. Zusammen mit der Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene und die richtige Behandlung der Lebensmittel vor dem Verzehr wird es helfen, reduzieren das Risiko der Ansteckung mit Würmern.

16.10.2018