Wie gefährlich Parasiten im Körper

Zu den spezifischen Krankheiten zählen Parasiten. Sie stellen Besondere Parasiten verwendet zum Leben innerhalb oder auf dem Körper des Menschen, Fütterung und Zucht in ihm oder mit seiner Hilfe. Dabei kann der Mensch sein für Parasiten wie zwischen-und Endgegner (D. H. im Körper entwickeln sich entweder die Eier und die Larven oder die ausgewachsenen). In Abhängigkeit von der Art des Parasiten und dem Ort der Läsion, können Sie markieren viele Krankheiten, die durch Sie. Am häufigsten Helminthiasis — Krankheit, die durch Parasitismus Besondere Arten von Würmern.

Parasiten: verschiedene Arten von Würmern im Körper

die Behandlung von Parasiten

Die größte Gruppe der Parasiten, die wohnen im menschlichen Körper, das verschiedene Arten von Würmern, wie flach oder rund. Sie gehören zu einer separaten Gruppe von Krankheiten, die ärzte nennen dem Titel «Helminthiasis». Jeder Parasit dieser Gruppe hat seine eigenen Mittel und Wege der Ansteckung, die Eigenschaften des Lebenszyklus und der Entwicklung der klinischen Manifestationen sowie die Möglichkeiten Ihrer Behandlung. Außerdem ist jeder Parasit ist in der Lage, aufgrund Ihrer Lebenszyklen, spezifische Komplikationen geben. Die häufigsten Parasiten, die Menschen zu verletzen, sind die Madenwürmer und Spulwürmer, Trichinen, Schweine-oder bullish taenia.

Arten von Parasiten und Verlauf der Infektion

Wenn es indirekte Anzeichen einer Infektion-Befall, kann man davon ausgehen, dass der Mensch im Körper lebt eine Art von Parasiten. Jedoch, dass die Behandlung wirksam war und die richtige, ist es wichtig zu wissen, die bestimmte Arten von Parasiten, sondern auch welche Organe und Systeme von Ihnen begeistert sein. Dafür ist es wichtig, eine vollständige Prüfung durch und übergeben eine Reihe von Analysen. Warum ist Sie notwendig?

Zunächst einmal ist es wichtig zu Bedenken, dass verschiedene Arten von Parasiten Leben in den Körper des Wirtes in der Lage, die Larven (wenn der Mensch — Intermediate deren Besitzer) oder die Reife Individuen (wenn die endgültige). In diesem Zusammenhang therapeutische Wirkungen haben, je nachdem, in welchem Stadium befällt der Wurm, kann unterschiedlich sein, ebenso wie die Lebensräume der Parasiten.

Solche Arten von Parasiten, wie Echinococcus, für den Menschen gefährlich werden auf dem Larvenstadium. Larven in Form von rundlichen Kapseln-Zysten, giftige Flüssigkeit gefüllt, verblüffen Lunge, Leber, Niere oder Gehirn. Innerhalb dieser Organe im Laufe der Monate oder Jahre wächst cyst, in dessen inneren sich Maden. Aber solche Arten von Parasiten, wie pinworms, Leben im Körper in Form von geschlechtsreifen Individuen. Die Weibchen kriechen aus dem Rektum, um zu verschieben Millionen von Eiern, die mit dem Kot in die Umwelt.

In Abhängigkeit von der Art der Parasiten, sowie die individuellen Reaktionen des Körpers auf Ihnen, Ort der Läsion, die Reaktion des Körpers klinische Manifestation reichen von asymptomatisch bis schwere und schwere, bis zum Tod. Auch ist daran zu erinnern, dass es Möglichkeiten und Mixed-Infektion, wenn im Körper ein, gleichzeitig lebt ein paar Arten von Parasiten.

Auf welche Weise gelangen die Parasiten in den Körper

Möglichkeiten der Penetration der Parasiten in den Körper können unterschiedlich sein. Oft geschieht dies, wenn in den menschlichen Körper dringen die Eier des Parasiten mit verschiedenen Lebensmitteln oder Wasser, mit schmutzigen Händen, aber auch durch Verletzte Haut, bei Insektenstichen. Oft wurmeier lange bleiben in Form von Eiern im Boden, im Wasser oder auf den Oberflächen der Objekte. Einmal in den Körper durch die Hände, Lebensmittel oder nicht mit der letzten faires Verfahren Wasser, geschieht das eindringen der Parasiten in den Organismus, wo die Eier schnell Reifen, und aus Ihnen gehen die Larven (Zwischenvarianten Parasiten) oder Reifen Individuen.

Es ist wichtig zu erinnern, dass die Parasiten im Organismus zu schweren Schäden, auch wenn es keine offensichtliche Anzeichen von. Vor allem, Sie Essen seines Herrn, beraubt ihn der Teil der Nährstoffe, Vitamine und Mineralien. Außerdem Parasiten im Körper drastisch zu erhöhen allergizatiou Körper übermäßig zu erregen, das Immunsystem, dass durch die Entwicklung bedroht wird spontane Haut-und anderen allergischen Reaktionen auf die früher durchaus üblichen Produkte und Stoffe.

Der Körper bleibt nicht gleichgültig für das eindringen in ihn Endlosschrauben, vor allem, wenn es die Weichteile und die inneren Organe. So, in den Muskeln und Geweben gebildet schützende entzündliche Kapseln, die sauber Parasiten von den gesunden Geweben. Dies führt zur Bildung von parasitären Zysten, die oft mit den Produkten der Lebenstätigkeit der Würmer. Oft Körper reagiert auch auf die Einführung von Parasiten Störungen der verdauungsfunktionen, wenn diese Würmer Leben im Darm, Veränderungen des Appetits, Gewichtsschwankungen und Exazerbation der chronischen Krankheiten.

Denke nicht, dass das Problem der Parasiten ist nur für Menschen aus den ärmsten Ländern und achtlos in Bezug auf die Hygiene. Die Prävalenz der Helminthen betrifft, ist es vergleichbar, nach Angaben der who, mit solchen Krankheiten wie SARS und Grippe. Deshalb müssen regelmäßig Umfragen teilzunehmen und das beseitigen von Parasiten.

Was für eine Bedarfsanalyse auf Parasiten

Schaden Parasiten

Viele Patienten glauben irrtümlich, dass eine einmalige Analyse auf Parasiten (Kot oder Abstrich perianal), zeigten ein negatives Ergebnis — es ist eine Garantie der Abwesenheit der Parasiten im Körper. Allerdings ist die Realität nicht so, und ein solches Ergebnis sagt nichts. Erstens, Parasiten können extraintestinale Leben in anderen Organen und Geweben, und dann Ihre Eier oder Larven einfach nicht ins Kot.

Zweitens, zum Zeitpunkt des Zaunes der Analysen auf Parasiten ausmachen kann solche Periode des Lebens des Parasiten, wenn er noch oder schon keine Eier legt. Und drittens, es besteht die Gefahr der Nichtbeachtung aller Bedingungen für die Durchführung der Analyse, und deshalb die Eier nicht einfach zu finden im Volumen der Probe, was zur Verfügung gestellt wurde.

Deshalb, wenn wir über die intestinalen Endlosschrauben, wenn eine Analyse auf Parasiten, Exkremente ergeben sich dreimal mit einem bestimmten Intervall, um zu bestätigen das Vorhandensein oder fehlen von Parasiten. Nur diese Technik mit einer Wahrscheinlichkeit von bis zu 90% sprechen kann über die Bestätigung oder Widerlegung der Diagnose.

Mehr aufschlussreich in dieser Hinsicht ist die Analyse auf Parasiten, stammt aus Wien, mit der Bestimmung von Antikörpern gegen die eine oder andere Endlosschrauben. Wenn der Körper in Kontakt mit Parasiten vor kurzem, werden Antikörper der Klasse M dazu, die Erreger bestimmen. Längere Exposition des Parasiten und geben noch Antikörper anderer Klassen.

14.08.2019