Wie zur Behandlung von Parasiten im menschlichen Körper

Zu wissen, welche es gibt wirksame Mittel gegen Ungeziefer, sollte jeder, denn Ihr Träger ist 95% der Weltbevölkerung. Es gibt mehr als 2 000 Arten von Schädlingen, die im menschlichen Körper Leben. Sind Sie nicht nur im Verdauungstrakt, sondern in allen Organen: Lunge, Leber, Gehirn, Blut. Ihre Abmessungen ─ vom mikroskopischen bis auf wenige Meter, aber Sie bringt eine enorme gesundheitsschäden.

Parasiten Foto

80% aller chronischen Krankheiten durch die Lebenstätigkeit von Parasiten im Körper. Sie verursachen Asthma, Allergien, Psoriasis, Entzündung der Gelenke und andere Beschwerden, die die Menschen erfolglos behandelt seit Jahren. Und Sie nur loszuwerden, Ihre Erreger.

Folk Heilmittel gegen Parasiten

Es gibt viele Hausmittel, die dazu bestimmt sind, für eine sichere Schädlingsbekämpfung. Ihre Aktion richtet sich direkt auf die Ausscheidung von Würmern, sowie Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit des Organismus, durch deren schädlichen Auswirkungen.

Viele Pflanzen haben eine de-vermis Eigenschaften. Dazu gehören Knoblauch, Walnuss, Zwiebel, Granatapfel, Kürbiskerne, Johanniskraut, Beifuß, Ingwer, Rainfarn, Thymian, Nelken. Sie sind schädlich für Erwachsene Würmer und Larven.

  1. Knoblauch mit Joghurt ─ 10 geschälte Knoblauchzehen müssen schlucken, nicht zerkauen und Kefir. Das Verfahren wird durchgeführt, einmal auf nüchternen Magen. Nach einer Woche wiederholt werden.
  2. Zwiebel Infusion ─ schälen und hacken Sie eine kleine Zwiebel, und dann Gießen Sie 1 Tasse kochendem Wasser. Lassen Sie über Nacht, und morgen Fasten trinken Sie den Sud.
  3. Infusion von Wermut ─ 1-2 Teelöffel der Blätter von Wermut muss darauf bestehen, für eine Stunde in 1 Tasse kochendem Wasser. Die resultierende Abkochung auf nüchternen Magen am morgen und auch am Abend ein halbes Glas. Kur ─ 2-3 Tage.
  4. Sbiten ─ reinigt den Körper von Parasiten, Giftstoffen und stärkt das Immunsystem. Für die Zubereitung brauchen 1 Tasse Honig auflösen in 1 Liter Wasser, dann Kochen für 20 Minuten. Fügen Sie den Kardamom, Ingwer, Zimt, Lorbeerblatt 1 Teelöffel, und dann Kochen für weitere 5 Minuten. Die Brühe abseihen und heiß trinken vor dem Schlafengehen. Der Verlauf der Behandlung ─ 7-12 Tage.
  5. «Triad» ─ ein wirksames Mittel für eine vollständige Reinigung des Körpers, bestehend aus 3 Komponenten:
  6. Die Tinktur aus der walnussschale ─ zerkleinerte Schale von 15 Nüssen mit 0,5 Liter Alkohol. Infusa seit 30 Tagen im Licht. Schema der Aufnahme folgende:
  • 1. Tag trinken 1 Tropfen, verdünnt in 100 ml Wasser;
  • 2. Tag ─ 2 Tropfen in 100 ml Wasser;
  • 3. Tag ─ 3 Tropfen in 100 ml Wasser;
  • Tag 4 ─ 4 Tropfen in 100 ml Wasser;
  • 5. Tag ─ 5 Tropfen in 100 ml Wasser;
  • 6. Tag ─ 2 Teelöffel in 200 ml Wasser;
  • 7-11 Tag ─ 2 Teelöffel auf 50 ml Wasser zweimal täglich.

Für einen vollständigen Kurs muss täglich im Laufe des Jahres konsumiert werden 2 Teelöffel pro Rack, verdünnt in 50 ml Wasser. Trinken das Mittel auf nüchternen Magen und nichts lavit descendit cum.

Pulver Wermut

Pulver aus Wermut ─ getrocknete Früchte oder Blätter Reifen Estragon zerkleinert in ein Pulver. Akzeptiert wird 1-mal täglich vor den Mahlzeiten in einer solchen Menge:

  • 1. Tag ─ 1 Prise;
  • 2. Tag ─ ¼ Teelöffel;
  • 3-Ille ─ 1/3 Teelöffel;
  • 4. Tag ─ ½ Teelöffel.

Pharmazeutische Mittel

Eine hohe Effizienz zeigen, Medikamente einzunehmen, um die Vernichtung der Parasiten. Sie haben ein breites Wirkungsspektrum und hilft gegen verschiedene Arten von Würmern. Die beliebtesten Medikamente:

1. Dekaris ─ Pillen mit dem Wirkstoff Levamisol, zerstört die folgenden Arten von Parasiten ─ Fadenwurm, Madenwürmer, necator, Ancylostoma, Escherichia pretium, peitschenwürmer, Trichostrongylus. Zusätzlich hat eine immunmodulatorische Wirkung.

Kontraindikationen: Nieren-und Leberversagen, Agranulozytose, Schwangerschaft, Stillzeit. Nicht bestimmt, Kinder bis 3 Jahre.

Nebenwirkungen: allergische Reaktionen, Durchfall, übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, erhöhte Temperatur, uterine Blutungen.

Art der Anwendung: Erwachsene müssen einmal trinken 1 Tablette (150 mg) nach dem Essen vor dem Schlafengehen. Dosis für Kinder von 3-6 Jahren ─ 0,5 oder 1 Tablette (50 mg), Kinder 6-10 Jahre ─ 1 oder 1,5 Tabletten (50 mg), Kinder 10-14 Jahre ─ 1,5-2 Tabletten (50 mg).

Wiederholen Sie den Kurs nach 2 Wochen.

Dieses ist ein billiges Mittel. Der Preis von 90 Rubel.

2. Triad Evalar ─ biologisch aktive Zusatz zur Nahrung mit anthelmintischen Wirkung. Besteht aus pflanzlichen Komponenten. Wirkstoffe des Medikaments ─ Auszüge aus Wermut, Rainfarn, Nelken. Mittel wirksam zur Bekämpfung von Darm-Parasiten, Runden Würmer (Madenwürmer, Spulwürmer), zerstört die wurmeier. Zusätzlich Triad verbessert die Arbeit des Magen-Darm-Trakt.

Gegenanzeigen: Schwangerschaft, Stillzeit, überempfindlichkeit gegen Bestandteile des Medikaments.

Nebenwirkungen: allergische Reaktionen sind möglich.

Art der Anwendung: dreimal pro Tag trinken Sie 2 Kapseln 30 Minuten vor einer Mahlzeit. Der Verlauf der Behandlung dauert 6-8 Wochen. Ein zweiter Kurs geraten, nach 6 Monaten.

Der Preis von 200 Rubel pro Packung mit 40 Kapseln.

Tabletten

3. Helmetag ─ Nahrungsergänzungsmittel, die positioniert sind, wie das Universelle Mittel gegen alle Arten von Parasiten. Ihre aktiven Komponenten treten Auszüge aus Tausendgüldenkraut gewöhnlichen, Schafgarbe und Nelken.

Das Mittel eignet sich zur Schädlingsbekämpfung oder Vorbeugung.

Kontraindikationen für: individuelle Unverträglichkeit der Komponenten, Schwangerschaft und Stillzeit.Nebenwirkungen bei der Einnahme des Medikaments nicht identifiziert, aber möglicherweise gibt es allergische Reaktionen.

Art der Anwendung für das loswerden von Parasiten: Essen Sie zweimal täglich 2 Kapseln des Medikaments während der Mahlzeit 40 Tage. Mit dem Ziel der Prävention von BAD müssen nehmen Sie 1 Kapsel 2 mal täglich für 20 Tage.

Preis von 990 € pro 20 Kapseln.

4. Vermoxum ─ Mittel gegen Parasiten, dessen Wirkstoff ist Mebendazol. Wirksam für die Behandlung von ascarids, Madenwürmer, vlasoglav, helminthiasis gemischter ätiologie.

Gegenanzeigen: Colitis Krankheit, Leberversagen, überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillzeit, Morbus Crohn.

Mögliche Nebenwirkungen: Allergien, übelkeit, Kopfschmerzen.

Art der Anwendung:

  • für die Behandlung der enterobiasis wird angenommen 1 Tablette (100 mg) einmal;
  • für die Behandlung von Ascariasis, teniasis, trichuriasis, gemischten helminthiasis angenommen 2 Tabletten auf 100 mg pro Tag (morgens und abends) 3 Tage;
  • für die Behandlung von trichinosis trinken 2-4 Tabletten dreimal täglich 3 Tage und vom 4. bis 10 Tag der Behandlung ─ 4-5 Tabletten 3-mal täglich.
  • Kosten ─ von 100 Rubel für die Verpackung, mit 6 Tabletten.

5. Vermis ─ kauleckerbissen anthelmintischen Aktivitäten mit dem Wirkstoff Albendazol. Das Tool zeigt eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von Ascariasis, enterobiasis, necatorosis, hookworm, giardiasis, de neurocysticercosis, gemischte helminthic Befall.

Gegenanzeigen: Zeit der Vorbereitung auf die Schwangerschaft, Schwangerschaft, Stillzeit, überempfindlichkeit zu den Komponenten Mittel. Nicht bestimmt, Kinder unter 2 Jahren.

Art der Anwendung: Tablette ruminant, konsumieren müssen während einer Mahlzeit. Empfohlene Dosierung:

  • bei ascariasis, in hookworm, necatoroz, in enterobiasis ─ 1 mal pro Tag 1 Tablette (400 mg), trinken 3-5 Tage;
  • wenn in strongyloidiasis, in teniasis, gimenolepidoze ─ 1 mal pro Tag 1 Tablette (400 mg), trinken 3 Tage;
  • bei gemischten Befall, in clonorchiasis ─ zweimal täglich 1 Tablette (400 mg), trinken 3 Tage.

Der Preis von 200 Rubel für die Verpackung, die 3 Tabletten.

Klassifizierung von Parasiten

Unabhängig vom Ort des Parasitismus und biologischen Eigenschaften von Helminthen sind unterteilt in verschiedene Arten.

Biologische Arten von Parasiten:

Arten von Parasiten
  • Rundwürmer (Nematoden) - unterscheiden sich durch die rundliche Form des Körpers auf dem Schnitt. Die häufigste Art von Parasiten, die Leben und alle Phasen der Entwicklung Durchlaufen nur im Körper des Menschen. Unter den 24 000 Arten dieser Würmer sind am häufigsten die folgenden:
  • Fadenwurm - erreichen eine Länge von 45 cm Leben im Dünndarm und ernähren sich von Speiseresten. Vergiften den Körper, Hervorhebung der Giftstoffe im Blut. Leben bis zu 14 Monate. Weg der Infektion - ungewaschene Hände, die Lebensmittel.
  • Madenwürmer - in der Länge von 1 cm nicht überschreiten, Sie Leben im Dickdarm und Dünndarm. Sie ist sehr leicht infizieren, wenn Sie in Kontakt mit dem Träger, durch Haushaltsgegenstände. Leben 1-2 Monate. Bei der Einhaltung der Hygiene, von dieser Art von Würmern leicht loswerden.
  • Peitschenwurm - Würmer 3-4 cm lang, die fodere in der Schleimhaut des blind-und Dickdarm. Sie saugen das Blut. Im Laufe der Lebenstätigkeit viele Giftstoffe absondern. Leben bis zu 5 Jahren. Weg der Infektion: durch ungewaschene Hände, die Lebensmittel.
  • Trichina - in der Länge erreicht nur 3-4 mm. Diese Würmer lokalisiert werden können in allen Organen. Sie dringen in striatae Muskeln der Atemwege, der Augen, des Herzens. Leben mehrere Jahre. Durch Viren kann durch rohen Schweinefleisch.

Die ersten 3 Arten von Würmern effektiv mit Medikamenten behandelt werden. Genug trinken konnte, um die entsprechenden Medikamente. Trichinose behandelt etappenweise: Medikamenten zerstört nur die Erwachsenen Würmer, Larven, die in den Muskeln lokalisiert, ist es unmöglich zu töten.

  • Bandwürmer (cestodes)- Sie haben eine flache Form Körper, aufgeteilt in die Segmente. Haben Saugnäpfe, mit denen fixiert an der Schleimhaut des Darms. Kann bis zu 18 m Länge. Eine Phase des Lebens zu Durchlaufen im Körper Zwischenwirt. Die häufigsten Arten von Würmern dieser Gruppe:
  • Bullish zepen - Länge beträgt bis zu 10 M. Lebt im Darm, прикрепившись an seiner Wand. Durch Viren kann durch unbehandeltes Rindfleisch.
  • Schweine zepen - erreicht bis zu 2 m lang. Durch Viren kann durch rohen Schweinefleisch.
  • Zwerg-zepen - erreicht eine Länge von 3-5 cm und wird durch alltägliche, durch ungewaschene Hände.
  • Ein Bandwurm - erreicht 6-15 m lang. Durch Viren kann durch Fleisch, Süßwasserfischen, wenn es roh verzehrt werden.
  • Echinococcus - gefährliche helminth, die durch Viren kann von Katzen und Hunden. Der Einstieg in den menschlichen Körper, die Larven entwickeln sich schnell, verbreiten sich Blutstrom zu den verschiedenen Organen und bilden Hydatid Zysten, die gelöscht werden kann nur chirurgisch.
  • Trematoden (Würmer verschwunden) - Ihre flache und Breite Körper eine Länge von 1,5 M. der Weg der Ansteckung: durch unbehandeltes Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte. Lokalisiert werden können in jedem Teil des Körpers einer Mittelohrentzündung, die Augen vor der ausführungsgänge der Drüsen. Ernähren sich von epithelial-Zellen, Darminhalt, Schleim, Blut saugen. Die wichtigsten Arten von Würmer verschwunden:
  • Fasciola - wächst bis 3-7 cm und befällt in der Gallenblase. Infiziert werden können, durch den Verzehr von Wasserpflanzen, Rohwasser.
  • Sibirische Dens - erreicht 4-13 cm lang und lokalisiert in der Gallen Blase und der Gallengänge.

Unabhängig vom Ort des Parasitismus Helminthen sind unterteilt in:

  • Darm - entwickeln und Leben ausschließlich im Darm.
  • Extraintestinale - über die Blutgefäße in die verschiedenen Organe gelten: von Augen und Gehirn bis zur Leber.

Symptome von Parasiten im Körper:

Symptome
  • Zähneknirschen im Schlaf.
  • Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt ─ Durchfall, Verstopfung, Blähungen.
  • Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen.
  • Die erhöhte Temperatur.
  • Dermatologische Krankheiten ─ Ekzem, Ausschlag, Akne.
  • Allergische Reaktionen.
  • Anämie.
  • Gewichtsprobleme ─ übergewicht oder starken Gewichtsverlust.
  • Schlafstörungen.
  • Nervenstörungen.
  • Das Syndrom der chronischen Müdigkeit.
  • Erkrankungen der Atemwege ─ Asthma, Husten.
  • Immunerkrankungen.
  • Schwellung des Körpers, der Person.

Anzeichen, die Aufschluss über das Vorhandensein von Parasiten, treten nach der Infektion nach 2-4 Wochen.

Schritte der Behandlung: wie befreien Sie sich von Parasiten

Um den Körper zu reinigen von Würmern, ist es notwendig, die Behandlung in mehreren Stufen:

  1. Vorbereitungs - so bereiten Sie den Körper auf die Ausscheidung von Parasiten, müssen 2-3 Tagen verzehrt werden pflanzliche öle wie Leinsamen-oder cucurbita. Sie sind rund 1-2 TL 15 Minuten vor jeder Mahlzeit. Alternativ zu den ölen kann man Medikamente zu konsumieren, zum Beispiel, Enterosgel, Allohol. Dies ermöglicht es, die Giftstoffe und Substanzen, gebildet als Folge der Lebenstätigkeit der Würmer.
  2. Haupt - verwendet антигельминтные Drogen, entwickelt für die Vernichtung der Parasiten.
  3. Revitalisierung - akzeptiert die Mittel, die zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit des Organismus, das Opfer von Helminthen.

Prävention

Um das Risiko einer Infektion helminths, ist es wichtig folgende Richtlinien:

  • Strikt an die Regeln der persönlichen Hygiene.
  • Minimieren enger Kontakt mit Haustieren.
  • Alle 3-4 Monate geben Haustier Mittel gegen Parasiten.
  • Nicht in Kontakt mit palor Tieren.
  • In regelmäßigen Abständen machen die Nassreinigung.
  • Sorgfältig waschen Obst und Gemüse.
  • Essen Sie Fisch, Fleisch, bestanden die komplette Wärmebehandlung.
  • Nicht Leitungswasser trinken.
  • 1 mal im Jahr alle Familienmitglieder verbraucht werden Mittel zur Behandlung von Parasiten.

Wenn Sie Symptome einer Infektion helminths, sollten diagnostiziert werden. Auf Grundlage seiner Ergebnisse Arzt wird in der Lage zu Holen das beste Mittel gegen Parasiten, mit denen Sie loszuwerden. Dies ist eine ernste Krankheit, also ist es besser, auf die Beratung von ärzten. Die Behandlung gleichzeitig stattfinden müssen alle Familienmitglieder.

30.07.2018